Fünfter Pirelli P Zero World-Store in Melbourne eröffnet

Montag, 11 November, 2019 - 14:00
Pirelli ist mit seiner P Zero World nun auch in Australien verteten. Bildquelle: Pirelli.

Nach Los Angeles (2016), München (2017), Monaco (2018) und Dubai (2019) hat Pirelli nun – wie angekündigt – einen Store im australischen Melbourne eröffnet. Mit dem fünften Flagship Store bringt Pirelli sein P Zero World-Konzept nun auch nach Down Under und setzt damit dessen Reise um die Welt fort.

Die Niederlassung der P Zero World in Melbourne wurde in Zusammenarbeit mit Mag Wheel Tyre gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 1.200 Quadratmetern. Der offiziellen Eröffnungsfeier ging eine Supersportwagen-Parade auf dem Gelände des Albert Parks voraus, das sich einmal im Jahr zum Austragungsort des Grand Prix von Australien verwandelt. Mit dabei waren Modelle von Ferrari, Lamborghini, Aston Martin, Bentley und Maserati. Pirelli bezeichnet seine P Zero World selbst als „Reifen-Boutique“, in der Kunden sämtliche Produkte des Pirelli-Portfolios entdecken können. So werden in den Stores der P Zero World nicht nur Auto-, Motorrad- und Velo-Reifen, sondern auch die Projekte von Pirelli Design sowie verschiedene exklusive Dienstleistungen angeboten.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die 18. Auflage der Tuning World Bodensee findet vom 13.-16. Mai 2021 statt.

    Die 18. Auflage der Tuning World Bodensee findet vom 13.-16. Mai 2021 statt. „Nachdem zahlreiche Termine in der ganzen Welt aufgrund von Corona verschoben werden mussten, haben wir für unsere Veranstaltung einen neuen Termin gefunden“, erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen.

  • Am gestrigen Montag trat in Mailand erstmals der auf der Hauptversammlung nominierte Pirelli-Vorstand zusammen. Bildquelle: Pirelli.

    Der auf der Hauptversammlung am 18. Juni nominierte Vorstand der Pirelli & C. SpA trat am gestrigen Montag erstmals zu einer Sitzung zusammen. Dabei ernannten die Mitglieder Marco Tronchetti Provera erneut zum Executive Vice Chairman und zum CEO und übertrugen ihm die Befugnisse für das operative Geschäft. Auch der Vorstandsvorsitzende Ning Gaoning wurde im Amt bestätigt.

  • Die Pirelli Deutschland GmbH hat Erik Vecchiet Anfang des Jahres zum neuen Leiter Vertrieb & Marketing Ersatzgeschäft Deutschland und Dänemark ernannt.

    Die Pirelli Deutschland GmbH hat Erik Vecchiet Anfang des Jahres zum neuen Leiter Vertrieb & Marketing Ersatzgeschäft Deutschland und Dänemark ernannt. In dieser Funktion folgt er auf Laurent Cabassu, Head of Sales Replacement Europe. Dieser hatte im Juli 2019 zusätzlich zu seinen bestehenden Aufgaben die Führung des Bereichs Vertrieb und Marketing von Pirelli Deutschland als Interimslösung übernommen.

  • Die digitalen Angebote ergänzen das aktuelle technische E-Learning-Programm auf der Website https://tyrecampus.pirelli.com/home.php

    Pirelli startet ein Paket virtueller Trainingsmaßnahmen für seine Händler sowie den internen Vertrieb. Seit Mitte März können Mitarbeiter von Pirelli an neuen Online-Schulungen teilnehmen, seit Anfang April auch die Reifenhändler.