GETTYGO schickt Kunden zur ADAC Europa Classic 2020

Mittwoch, 17 Juni, 2020 - 13:00
„GETTYGO auf Achse“ wird fünf Jahre alt.

Vor fünf Jahren starteten zum ersten Mal drei Bullis von GETTYGO bei der ADAC-Classic-Ausfahrt. Auch bei der kommenden Ausgabe tritt der Branchenakteur mit Kunden an, die über ein Gewinnspiel ermittelt werden.

Vom 14. Bis 18. September 2020 werden über 100 klassische und historische Fahrzeuge auf vier verschiedenen Touren durch die Landschaft des Salzkammerguts am Nordrand der Alpen brausen. GETTYGO wird zu dem breiten Teilnehmer-Feld an automobilen Schmuckstücken einen T1 Camper Baujahr 1960, eine Pritschenvariante mit Doppelkabine aus dem Jahr 1966 und einen T1 Großraum-Kastenwagen von 1964 beisteuern. Für letzteren werden nun noch die beiden PilotInnen gesucht, die im Rahmen des einwöchigen Gewinnspiels ermittelt werden. Dieses beginnt am heutigen Mittwoch, 17. Juni 2020. Über das Portal getätigten Bestellungen genrieren Lose . Am Donnerstag, den 25. Juni wird dann der Gewinner bekannt gegeben und eingeladen, das Team GETTYGO beim diesjährigen ADAC Europa Classic zu komplettieren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bei der diesjährigen Studie „Deutscher Kunden Award 2020“ überzeugt reifen.com erneut mit Top-Platzierungen.

    Top-Platzierungen erreicht reifen.com bei der diesjährigen Studie „Deutscher Kunden Award 2020“. Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH befragte eigenen Angaben zufolge mehr als 330.000 Kunden zu insgesamt 2.261 Unternehmen aus 233 Branchen. Untersucht wurden Kundenzufriedenheit, Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis. 

  • Reifenpartner (v.l.): Dirk Fröhlich (ADAC Truckservice) und Thomas Wörner (Reiff). Bildquelle ADAC Truckservice

    Die REIFF Süddeutschland Reifen und KFZ-Technik GmbH und der ADAC Truckservice verlängern ihrer Partnerschaft um weitere drei Jahre. Seit Mai 2020 gehört der Reutlinger Reifenfachhändler zur Bridgestone Gruppe. Der ADAC Truckservice integriert im Rahmen der Partnerschaft die insgesamt 31 Niederlassungen von Reiff in sein Werkstattnetz.

  • Zu den bei Tyre24-Kunden beliebtesten Marken im Bereich Kfz-Ersatzteile zählen Bosch, ATE und Febi. Bildquelle: Tyre24.

    Die B2B-Plattform Tyre24 hat die Bestellungen im Bereich Kfz-Ersatzteile im Jahr 2020 ausgewertet und so die präferierten Marken und Artikel von rund 40.000 gewerblichen Käufern ermittelt. Zu den beliebtesten Marken zählen demnach Bosch, ATE und Febi. Darüber hinaus griffen Kunden häufig zu Produkten von TRW, Sachs, Mann Filter sowie von eher günstigen Alternativ-Marken wie Maxgear oder JP Group.

  • Nervennahrung von GETTYGO.

    Mit dem Gewinnspiel "Werkstatthelden" adressiert GETTYGO die Menschen in Reifenhandels- und Kfz-Betrieben, die hinter dem Geschäft stehen. "Die Gewinne richten sich immer an das jeweils gesamte Team der Unternehmen. Wenn es in Gewinner-Unternehmen aufgrund von Corona schwierig ist, die Goodies umzusetzen, erhalten diese von GETTYGO Gutscheine, die eingelöst werden können, sowie die Auflagen wieder etwas gelockert werden", heißt es seitens GETTYGO.