Goodyear erweitert Lkw-Sortiment

Freitag, 17 Mai, 2019 - 13:45
Der Kmax Gen-2 gehört zu Goodyears Produktportfolio an Lkw-Reifen für den Straßeneinsatz.

Der internationale Reifenhersteller Goodyear präsentiert zwei neue Generationen seiner Flaggschiffreifen für Lkw im Straßeneinsatz. Die Serien Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 sind der jüngste Baustein von „Goodyear Total Mobility“, einem Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten, das Produkte und Lösungen mit einem Service-Netzwerk kombiniert.

Die neuen Antriebsachsreifen, aber auch die Gummis für die Lenkachse tragen der sich verschärfenden Winterreifenpflicht für Lkw ab 2020 Rechnung. „Wir haben unsere Flaggschiffprodukte Kmax und Fuelmax 2013 auf den Markt gebracht, um Flottenbetreibern dabei zu helfen, ihre Gesamtbetriebskosten zu optimieren. Die neue Generation der Pneus bietet Flotten einen noch größeren Mehrwert, insbesondere in Sachen Kraftstoffeffizienz, Konnektivität und einer verbesserten Traktion bei allen Witterungsbedingungen“, sagt David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear. „Wir sehen am Markt verstärkt eine Nachfrage nach Lkw-Pneus mit einer noch ausgewogeneren Reifen-Performance für einen störungsfreien und effizienten Betrieb, sowohl im Regional- als auch im Fernverkehr. Auch in dieser Hinsicht bieten die neuen Serien Flottenbetreibern die Möglichkeit, ihre Gesamtbetriebskosten weiter zu reduzieren.“

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Print-Ausgabe. Eine Bildergalerie mit ersten Eindrücken finden Sie hier.

 

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Steht ab sofort als OE-Bereifung für den Porsche Taycan bereit: der Goodyear Eagle F1 SuperSport. Bildquelle: Goodyear.

    Bereits bei den ersten Modellen des E-Sportwagens Taycan setzte Porsche auf Goodyear als Reifenlieferanten. Der Reifenhersteller lieferte die Profile Eagle F1 Asymmetric 3, UltraGrip Performance Gen-1 sowie Eagle Touring. Nun hat Goodyear zwei weitere OE-Bereifungsoptionen für den Taycan auf den Markt gebracht.

  • Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

    Autoreifenonline.de bietet nach Angabe der verantwortlichen Delticom AG eine Variantenauswahl von über 50.000 Reifenmodellen etablierter Hersteller und qualitativer Budgetmarken auf mehr als 20.000 Aluminium- und Stahlfelgenmodellen. Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

  • Der Anhängerreifen Omnitrac T komplettiert die Omnitrac-Reifenserie von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

    Reifenhersteller Goodyear komplettiert seine Omnitrac-Reifenserie mit dem Trailerreifen Omnitrac T. Wie alle Omnitrac-Reifen soll sich auch der neue Anhängerreifen für den gemischten Einsatz eignen. Der neue Pneu weist das 3PMSF-Symbol auf und soll besonders robust und laufleistungsstark sein.

  • Zeigt sich zuversichtlich, dass der neue President Consumer Europe, Hakan Bayman, Goodyear-Kunden einen "Mehrwert" beschert: Chris Delaney, Präsident Goodyear EMEA. Bildquelle: Goodyear.

    Die Goodyear Tire & Rubber Company hat heute die Benennung einer neuen Führungskraft in der EMEA-Region bekannt gegeben: Mit Wirkung zum 1. Juli wird Hakan Bayman neuer Präsident des Pkw-Reifengeschäfts in Europa. Bayman wird seine Arbeit am Goodyear-Standort in Brüssel aufnehmen und direkt an Chris Delaney, Präsident Goodyear EMEA, berichten.