Goodyear erweitert Lkw-Sortiment

Freitag, 17 Mai, 2019 - 13:45
Der Kmax Gen-2 gehört zu Goodyears Produktportfolio an Lkw-Reifen für den Straßeneinsatz.

Der internationale Reifenhersteller Goodyear präsentiert zwei neue Generationen seiner Flaggschiffreifen für Lkw im Straßeneinsatz. Die Serien Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 sind der jüngste Baustein von „Goodyear Total Mobility“, einem Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten, das Produkte und Lösungen mit einem Service-Netzwerk kombiniert.

Die neuen Antriebsachsreifen, aber auch die Gummis für die Lenkachse tragen der sich verschärfenden Winterreifenpflicht für Lkw ab 2020 Rechnung. „Wir haben unsere Flaggschiffprodukte Kmax und Fuelmax 2013 auf den Markt gebracht, um Flottenbetreibern dabei zu helfen, ihre Gesamtbetriebskosten zu optimieren. Die neue Generation der Pneus bietet Flotten einen noch größeren Mehrwert, insbesondere in Sachen Kraftstoffeffizienz, Konnektivität und einer verbesserten Traktion bei allen Witterungsbedingungen“, sagt David Anckaert, Vice President Commercial Tires Europe bei Goodyear. „Wir sehen am Markt verstärkt eine Nachfrage nach Lkw-Pneus mit einer noch ausgewogeneren Reifen-Performance für einen störungsfreien und effizienten Betrieb, sowohl im Regional- als auch im Fernverkehr. Auch in dieser Hinsicht bieten die neuen Serien Flottenbetreibern die Möglichkeit, ihre Gesamtbetriebskosten weiter zu reduzieren.“

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht in der Print-Ausgabe. Eine Bildergalerie mit ersten Eindrücken finden Sie hier.

 

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das B-Rad ist neu im Borbet-Sortiment. Bildquelle: Borbet.

    Zum Start in die Frühjahrssaison erweitert Räderhersteller Borbet seine Servicezeiten. Zusätzlich zu den üblichen Werktags-Zeiten von 8:00 bis 18:00 Uhr ist das Serviceteam nun auch samstags von 9:00 bis 13:00 Uhr telefonisch zu erreichen. Zudem steht nun auch das neue B-Rad im Retro-Look bereit.

  • Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

    Autoreifenonline.de bietet nach Angabe der verantwortlichen Delticom AG eine Variantenauswahl von über 50.000 Reifenmodellen etablierter Hersteller und qualitativer Budgetmarken auf mehr als 20.000 Aluminium- und Stahlfelgenmodellen. Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

  • Auch im virtuellen Motorsport wird Goodyear künftig mit seinen Reifen vertreten sein. Bildquelle: Goodyear.

    Nachdem Goodyear in dieser Saison sein Comeback im deutschen Motorsport gefeiert hat, steigt der Reifenhersteller nun auch virtuell in den Motorsport ein. Basierend auf bestehenden Rennserien-Partnerschaften werde man sich an den virtuellen Motorsportveranstaltungen für den WTCR und dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans beteiligen, kündigte das Unternehmen an.

  • Alexander Meyer ist "Held der Straße" des Monats Mai.

    Alexander Meyer ist "Held der Straße" des Monats Mai. Meyer wurde Augenzeuge eines schweren Autounfalls mit mehreren Überschlägen. Der 36-Jährige befreite eine Frau aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug.