Goodyear: Heinz-Dieter Drees ist "Held der Straße“

Donnerstag, 30 Januar, 2020 - 15:30
Für seinen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Heinz-Dieter Drees aus Greven zum „Held der Straße“ des Monats Januar 2020 gekürt.

Heinz-Dieter Drees bemerkte Ende November 2019 auf seinem Arbeitsweg ein stark brennendes Fahrzeug. Der 55-Jährige befreite aus diesem einen jungen Autofahrer. Für seinen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Heinz-Dieter Drees aus Greven zum „Held der Straße“ des Monats Januar 2020 gekürt.

Der Reifenhersteller Goodyear und der AvD suchen Monat für Monat mutige und selbstlose Heldinnen und Helden. Unterstützt wird die Aktion unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministeriums von der Zeitschrift TRUCKER.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Alexander Meyer ist "Held der Straße" des Monats Mai.

    Alexander Meyer ist "Held der Straße" des Monats Mai. Meyer wurde Augenzeuge eines schweren Autounfalls mit mehreren Überschlägen. Der 36-Jährige befreite eine Frau aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug.

  • Goodyear hat eine Social-Media-Kampagne zur Würdigung der Leistungen von Lkw-Fahrern, Flottenmanagern, Disponenten, Logistikern, Technikern und Reifenmonteuren in der aktuellen Covid-19-Krise gestartet.

    Goodyear hat eine Social-Media-Kampagne zur Würdigung der Leistungen von Lkw-Fahrern, Flottenmanagern, Disponenten, Logistikern, Technikern und Reifenmonteuren in der aktuellen Covid-19-Krise gestartet. Unter dem Hashtag #highwayhero können ab sofort alle Facebook-Nutzer europaweit für Beschäftigte im Transportsektor votieren.

  • "Held der Straße" des Monats April 2020: Marcus Musgiller aus Stuttgart. Bildquelle: Goodyear.

    Auch für April 2020 haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland wieder einen „Held der Straße“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt Marcus Musgiller, der bei einem aufgrund eines Krampfanfalls verunglückten 31-jährigen Autofahrer Erste Hilfe leistete.

  • Hans Bendiks seinen umsichtigen und selbstlosen Einsatz von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) als „Held der Straße“ des Monats Februar 2020 ausgezeichnet worden.

    Hans Bendiks seinen umsichtigen und selbstlosen Einsatz von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) als „Held der Straße“ des Monats Februar 2020 ausgezeichnet worden. Der 73-Jährige half zwei Heizungsmonteuren, sich aus dem umgekippten Fahrzeug zu befreien.