Goodyear launcht dritte Generation der Vector 4Seasons-Serie

Donnerstag, 14 Mai, 2020 - 16:15
Ganzjahresreifen der neuesten Generation: der Vector 4Seasons Gen-3 von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

Das Ganzjahresreifen-Segment ist eines der am schnellsten wachsenden in der Reifenindustrie. Um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, hat Goodyear die inzwischen dritte Generation seines Ganzjahresreifens Vector 4Seasons eingeführt.

„Unsere Designer und Ingenieure standen vor der anspruchsvollen Aufgabe, den Vector 4Seasons Gen-2 zu verbessern, einen Ganzjahresreifen, der mehr Auszeichnungen erhielt als alle anderen Wettbewerber. Wir sind stolz darauf, mit dem Vector 4Seasons Gen-3 den Besten noch besser gemacht zu haben“, berichtet Mike Rytokoski, Vizepräsident und Chief Marketing Officer von Goodyear Europa. Da Verbraucher, die Ganzjahresreifen kaufen, im Wesentlichen auf die Kriterien Sicherheit bei allen Wetterbedingungen, Nassgrip sowie das Bremsverhalten  bei Trockenheit achten, standen diese Bereich laut Herstellerangaben im Fokus der Arbeit der Goodyear-Ingenieure.

Eine detaillierte Vorstellung des Vector 4Seasons Gen-3 lesen Sie in der Juni-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Anhängerreifen Omnitrac T komplettiert die Omnitrac-Reifenserie von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

    Reifenhersteller Goodyear komplettiert seine Omnitrac-Reifenserie mit dem Trailerreifen Omnitrac T. Wie alle Omnitrac-Reifen soll sich auch der neue Anhängerreifen für den gemischten Einsatz eignen. Der neue Pneu weist das 3PMSF-Symbol auf und soll besonders robust und laufleistungsstark sein.

  • Der Testsieger Continental VanContact 4Seasons „meistert den jahreszeitlichen Wetter-Spagat ohne Einschränkungen“.

    In ihrem aktuellen Reifentest hat die Zeitschrift Reisemobil das „eine Profil für jedes Ziel“ gesucht und dafür acht Ganzjahresreifen im Format 235/65 R 16 C gegeneinander antreten lassen. Als „Reifen, der bei jedem Wetter spurt“ erwies sich dabei der VanContact 4Seasons aus dem Hause Continental. Die verwendeten Testfahrzeuge waren ein Knaus Boxdrive 680 ME und eine VW Crafter.

  • Unter anderem dank der Testergebnisse des Pilot Sport 4S wird Michelin von der AutoBild zum "Sommerreifenhersteller des Jahres" gekürt. Bildquelle Michelin.

    Die AutoBild hat erneut die Ergebnisse ihrer sämtlichen Sommerreifentests (AutoBild, AutoBild Sportscars, AutoBild Allrad und Reisemobil) ausgewertet und so den „Sommerreifenhersteller des Jahres“ ermittelt. Michelin landet dabei auf Platz eins gefolgt von Vredestein. Den dritten Platz teilen sich die Hersteller Continental und Goodyear. Für die diesjährige Auswertung wurde erstmals eine andere Bemessungsgrundlage herangezogen

  • Die Goodyear Tire & Rubber Company sieht ihre Ergebnisse durch die COVID-19-Pandemie stark beeinträchtigt. Bildquelle: Goodyear.

    Die Goodyear Tire & Rubber Company hat ihre vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Laut Unternehmensangaben seien diese stark durch die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt. Demnach lag der Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres bei rund 3 Mrd. US-Dollar, was einem Rückgang von rund 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht (3,6 Mrd. US-Dollar).