Gussrad Protrack Force für SUV und Vans

Dienstag, 29 Oktober, 2019 - 11:00
Das neue Leichtmetallrad Force von Protrack ist in der Größe 8,5x19 Zoll in drei Farbvarianten erhältlich: "schwarz glänzend frontpoliert", "anthrazit" und "silber". Bildquelle: Protrack Wheels.

SUV erfreuen sich in Deutschland weiterhin hoher Beliebtheit: Laut Kraftfahrtbundesamt wurden im Mai dieses Jahres beinahe genauso viele SUV neu zugelassen (20,3 Prozent) wie Autos der Kompaktklasse (20,5 Prozent). Mit seinem Gussrad Force hat Protrack Wheels nun ein Rad speziell für diese Fahrzeugklasse neu im Sortiment.

Das neue Leichtmetallrad Force verfügt laut Herstellerangaben bei einem Eigengewicht von 11,6 kg über eine maximale Traglast von 860 kg. Damit eignet sich das Force nicht nur für die meisten SUV und Vans, sondern auch für Fahrzeuge wie den VW Bus. In der Dimension 8,5x19 Zoll ist das 10-Speichen-Gussrad in den drei Farbvarianten „schwarz glänzend frontpoliert“, „anthrazit“ und „silber“ verfügbar. Für viele Fahrzeuganwendungen liegt ein Teilegutachten durch den TÜV Austria vor. Zudem sei schon während der Konstruktionsphase des Force auf eine Anbaufläche für RDKS-Sensoren geachtet worden, sodass die neue Felge mit den meisten gängigen Systemen kompatibel ist.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Protrack GmbH hat eine Anwendungsliste mit aktuell verfügbaren Rad-Fahrzeug-Kombinationen veröffentlicht. Bildquelle: Protrack.

    Die in Gräfendorf ansässige Protrack GmbH hat zum Start der Sommerreifensaison eine neue Anwendungsliste veröffentlicht. Basierend auf Daten des Kraftfahrtbundesamtes findet sich darin eine Übersicht über zahlreiche aktuell verfügbare Rad-Fahrzeug-Kombinationen.

  • Der AGILIS 3 ist neu im Programm von Michelin.

    Eine Vielzahl an neuen Produkten hätte der Reifenriese Michelin auf der THE TIRE COLOGNE vorgestellt. „Absolutes Messe-Highlight wäre für uns der für den Elektro-Einsatz ausgelegte Transporterreifen für den Sommer, Michelin AGILIS 3, gewesen“, so Philipp Ostbomk, Direktor Vertrieb B2B Deutschland, Österreich und Schweiz bei Michelin.

  • Lanxess zeigt sich trotz des schwachen wirtschaftlichen Umfelds aufgrund der Corona-Pandemie robust.

    Lanxess präsentiert die Geschäftszahlen des ersten Quartals 2020: Der Spezialchemie-Konzern zeigt sich trotz des schwachen wirtschaftlichen Umfelds aufgrund der Corona-Pandemie robust. Die Ergebnisse im neu gebildeten Segment Consumer Protection sowie im Segment Specialty Additives entwickelten sich positiv und milderten die Auswirkungen der Corona-Krise deutlich ab, heißt es in einer Mitteilung.

  • Ab Oktober im Handel erhältlich: der neue Firestone-Ganzjahresreifen Vanhawk Multiseason. Bildquelle: Bridgestone.

    Nachdem Bridgestone vor kurzem seinen ersten Ganzjahresreifen für leichte Nutzfahrzeuge eingeführt hat, legt nun die Marke Firestone nach. Der neue Vanhawk Multiseason ist der erste Firestone-Ganzjahresreifen für Transporter im Mid-Segment und wird ab Oktober auf dem europäischen Markt verfügbar sein.