Hankook-Pneus für Schweizer Elektro-Roadster

Mittwoch, 11 September, 2019 - 09:30
Hankook stattet den Elektro-Roadster eRod von Kyburz mit seinen Ventus V12 evo 2-Reifen aus. Bildquelle: Hankook.

Reifenhersteller Hankook hat einen Partnerschaftsvertrag mit der Schweizer Firma Kyburz geschlossen. In einem ersten Projekt rüstet Hankook den Kyburz Roadster eRod mit seinen Ventus V12 evo 2-Reifen aus. Auf dem puristischen Sportwagen kommen die UHP-Reifen in der Größe 195/50R15 V zum Einsatz.

Im Rahmen der Swiss Automotive Show, der SAG-Hausmesse in Fribourg, wurde der eRod am 6. September 2019 erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Das jährliche Volumen von 50 Fahrzeugen wird aktuell komplett in der Schweiz gefertigt. „Hankook wird zukünftig als offizieller Reifenpartner eines Vorreiterunternehmens in der Elektromobilität für die Schweizer Zuliefererbranche fungieren. Mit dem unterzeichneten Partnerschaftsvertrag sind wir guter Dinge, noch weitere zukunftsträchtige Projekte von Kyburz unterstützen”, sagt Soo Won Chang, Managing Director Hankook Österreich und Schweiz.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den Porsche Taycan hat Hankook eine spezielle ev-Version seiner Ventus S1 evo 3-Reifen entwickelt. Bildquelle: Hankook.

    Reifenhersteller Hankook baut sein Erstausrüstungsengagement beim Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche weiter aus. Für den neuen Porsche Taycan liefern die Koreaner ihren eigens entwickelten E-Reifen Ventus S1 evo 3 ev.

  • Der #thewildcaddy von Michael Schwarz ist auf Yokohama-Reifen unterwegs. Bildquelle: Yokohama.

    Michael Schwarz berichtet in seinem Blog regelmäßig über die Reisen mit seiner fünfköpfigen Familie. Als VW-Markenbotschafter erhielt er nun ein in Form eines Caddy Maxi 4Motion 2.0 TDI ein neues Zugfahrzeug, das er – wie bereits seine vorherigen Fahrzeuge – mit dem Geolandar A/T G015 von Yokohama bestückt hat.

  • Ab sofort ist Reifenhersteller Hankook mit einem eigenen Kanal auf Instagram vertreten. Bildquelle: Hankook.

    Reifenhersteller Hankook baut seine Präsenz in den sozialen Netzwerken aus. Seit heute ist das Unternehmen unter dem Namen @hankooktire.europe auf Instagram zu finden. Neben Informationen zu den Sport- und Motorsportaktivitäten des Reifenherstellers soll auf dem neuen Kanal auch technischer Content rund um das Auto veröffentlicht werden.

  • Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) stiegen die Neuzulassungen von Elektro-Pkw im Juni um 118 Prozent auf 18.897 Fahrzeuge.

    Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) stiegen die Neuzulassungen von Elektro-Pkw im Juni um 118 Prozent auf 18.897 Fahrzeuge. Der Anteil am Gesamtmarkt vergrößerte sich auf 8,6 Prozent. Im ersten Halbjahr 2020 haben sich die Anmeldungen damit trotz der Corona-Krise auf 93.682 Elektroautos nahezu verdoppelt (+96 Prozent), so das KBA.