Hankook Tire und Renault Sport Racing unterzeichnen Partnerschaft

Mittwoch, 12 Dezember, 2018 - 10:00
Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner für den Formel-Renault-Eurocup.

Hankook Tire wird exklusiver Reifenpartner des Formel-Renault-Eurocup. Die Partnerschaft sichert den Koreanern Präsenz in der europaweiten Rennserie. Motorsport-Direktor Manfred Sandbichler blickt voraus: „Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Renault Sport Racing. Sie ist ein weiteres Highlight in Hankooks europäischem Motorsport-Engagement.“

“Wir sind erfreut, die Partnerschaft mit Hankook zu unterzeichnen. Renault Sport Racing und Hankook Tire teilen die gleichen Ziele bei der Entdeckung und Förderung von jungen talentierten Rennfahrern in der richtigen Umgebung. Der Formula Renault Eurocup verkörpert diese Philosophie und wir freuen uns darauf, von dem äußerst vielseitigen Know-how zu profitieren, das Hankook auf allen Ebenen entwickelt hat, sobald unser neues Auto vorgestellt wird. Neben umfassenden Erfahrungen und der Vielfalt in der Feeder-Serie, sowie bei internationalen Meisterschaften wird es unseren Nachwuchstalenten durch unsere gemeinsamen Initiativen noch leichter gemacht, die Formel Renault als Eintritt in die Elite zu nutzen, was voll und ganz unserer Mission entspricht“, bekräftigt Benoît Nogier, Racing Director von Renault Sport Racing.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ab sofort ist Reifenhersteller Hankook mit einem eigenen Kanal auf Instagram vertreten. Bildquelle: Hankook.

    Reifenhersteller Hankook baut seine Präsenz in den sozialen Netzwerken aus. Seit heute ist das Unternehmen unter dem Namen @hankooktire.europe auf Instagram zu finden. Neben Informationen zu den Sport- und Motorsportaktivitäten des Reifenherstellers soll auf dem neuen Kanal auch technischer Content rund um das Auto veröffentlicht werden.

  • Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt.

    Die FIA hat Hankook Tire als Gen3 neuen Reifenpartner der ABB FIA Formula E World Championship bestätigt. Vorausgegangen war ein Ausschreibungsverfahren und die Genehmigung durch das FIA World Motor Sport Council.

  • Hankook wird Gründungspartner der DTM E-Sport Classic Challenge.

    Mit der E-Sports Classic Challenge wechselt die DTM zusammen mit ihrem langjährigen Reifenpartner Hankook zeitweilig vom Asphalt auf Pixel. Die neu ins Leben gerufene Rennserie bringt 15 aktuelle und ehemalige Fahrer der DTM und der DTM Trophy sowie bekannte Influencer der virtuellen Rennsport-Szene mit jeweils weiteren fünf Teilnehmern aus der RaceRoom Community zusammen.

  • Der Präsident von Hankook Tire Europe, Sanghoon Lee (r.) und der Geschäftsführer von Hankook Reifen Deutschland, Ho Bum Song (2.v.r.) gemeinsam mit Hankook-Mitarbeitern und Vertretern des DRK beim offiziellen Blutspendetermin. Bildquelle: Hankook.

    Im Zuge der Kampagne „Hankook hilft“ hatte Hankook zunächst eine bundesweite Spendenaktion zugunsten des Roten Kreuzes, der Tafeln sowie des Malteser Hilfsdienstes initiiert. Nachdem das Unternehmen anschließend Aral-Gutscheine für Blutspender beim Roten Kreuz in Hessen ausgelobt hatte, engagierten sich abschließend auch Mitarbeiter der Deutschland- und Europazentrale des Unternehmens in Frankfurt am Main als Blutspender.