Industrie

Vredestein mit Sprint Classic beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix feiert in diesem Jahr vom 10. bis 13. August sein 40-jähriges Jubiläum. Vredestein ist mit dem Vredestein Sprint-Classic-Programm erneut als Partner des AvD dabei. Der Veranstalter erwartet eigenen Angaben zufolge über 60.000 Besucher.

Rubrik: 

ProContour GmbH vor ungewisser Zukunft

Die ProContour GmbH präsentierte sich auf der diesjährigen Reifenmesse in Essen noch als Aussteller in der Galeria - gut zwei Monate später allerdings steht der Reifendiagnose-Spezialist aus Waldshut-Tiengen vor einer ungewissen Zukunft: Beim örtlichen Amtsgericht hat das Unternehmen Ende Juli einen Insolvenzantrag gestellt. Der Freiburger Rechtsanwalt Ulrich Nehrig wurde als Insolvenzverwalter bestellt.

Rubrik: 

Spannendes King of Europe-Rennen am Hungaroring

Dotz Teamrider Adam Kerenyi und die anderen Drifter lieferten sich beim King of Europe Rennen am Hungaroring einen spannenden Wettkampf.

Am vergangenen Wochenende fand mit dem fünften Rennen der Saison 2012 zum ersten Mal die King of Europe am Hungaroring bei Budapest statt. 51 Drifter waren am Start. Dotz Teamrider Adam Kerenyi hatte zunächst mit Problemen zu kämpfen: Der Ungar musste sich in der zweiten Qualifikationsrunde von seinem Kühlerschlauch verabschieden.

Rubrik: 



Aktualisiertes Routen- und Reiseportal von Michelin

Das Routen- und Reiseportal von Michelin wurde überarbeitet.

Michelin hat sein Routen- und Reiseportal ViaMichelin (www.viamichelin.de) aktualisiert. Laut Unternehmensangaben weist das überarbeitete Portal verbesserte Strukturen für eine einfachere Orientierung auf. Dadurch soll es leicht zu bedienen sein. Darüber hinaus ist die Anwendung auch für mobile Geräte erhältlich.

Rubrik: 

Die AEZ Sydney dark ist nur für BMW

Die AEZ Sydney dark ist ein speziell für BMW Fahrzeuge entwickeltes Rad.

Die Aluminiumfelge AEZ Sydney dark wurde laut Herstellerangaben für den BMW 1er, 3er, X1, X3 und Z4 maßgeschneidert. Das Rad kann an die Fahrzeuge „plug & play“ montiert werden. Dabei können die serienmäßigen Radbolzen verwendet werden. In schwarzmatter Lackierung und in den Dimensionen 8x17, 8x18, 8x19, 9x19 Zoll ist die Sydney dark verfügbar. Laut Herstellerangaben soll das Rad aufgrund eines Wechselspiels aus konkaven und konvexen Flächen und der dunklen Farbe kraftvoll wirken. Zudem fallen sein offenes Design, die sieben Doppelspeichen und der tiefe Mittenbereich auf.

Rubrik: 

Lanxess setzt Wachstum im zweiten Quartal fort

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat sein Wachstum im zweiten Quartal fortgesetzt. Das EBITDA vor Sondereinflüssen stieg im Vergleich zum Vorjahr um 6,8 Prozent auf 362 Millionen Euro. Der Umsatz wuchs um 8,1 Prozent auf 2,42 Milliarden Euro. „Wir sehen unsere Einschätzung der saisonalen Entwicklung bestätigt und halten an dem Ziel fest, das EBITDA vor Sondereinflüssen im laufenden Jahr um 5 bis 10 Prozent zu steigern“, so Lanxess-Vorstandsvorsitzender Axel C. Heitmann. „Unser Fokus auf Megatrends und Wachstumsregionen sowie unsere Technologiekompetenz sind die Stabilisatoren in einem zunehmend herausfordernden Umfeld.“

Rubrik: 

Federal-Team gewinnt die MSC Challenge im japanischen Bihoku Circuit

Singawa Takeshi vom Federal Team gewann das fünfte Rennen der MSC Challenge.

Der Pilot vom Team Federal hat die MSC Challenge in Bihoku Circuit in Japan gewonnen. Bei der fünften Station der Muscle Challenge Meisterschaft 2012 gewann Teamfahrer Singawa Takeshi.

Rubrik: 

Continental unterstützt Serieneinführung von Car-to-X-Kommunikation

M2XPro verbindet Sensordaten mit GPS-Daten.

Derzeit ist die Versuchsflotte einer der weltweit größten Feldtests zum Thema Car-to-X-Kommunikation auf deutschen Straßen unterwegs. Im Rahmen des Forschungsprojekts sim (Sichere Intelligente MobilitätTestfeld Deutschland) arbeiten 17 Partner daran, den Straßenverkehr mittels Vernetzung und Informationsaustausch sicherer, effizienter und entspannter zu machen. Dafür werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die den erfassbaren Bereich eines Fahrzeugs um ein Vielfaches vergrößern, so dass Gefahren erkannt und Fahrer rechtzeitig gewarnt werden können.

Rubrik: 

Designwettbewerb von Michelin zum Thema Familienauto der Zukunft

Unter dem Motto „Half! Lightweight with a Passion" läuft der Designwettbewerb von Michelin, „Michelin Challenge Design 2013". Laut „Spiegel online“ wird das Thema des Wettbewerbs Leichtbau sein, bei dem Designbüros, freie Designer, Studierende des Studiengangs Transportation Design und Mitarbeiter von Autoherstellern und Zulieferunternehmen teilnehmen dürfen.

Rubrik: 

Neues dreiteiliges Rad Blue Hope

40 Schrauben halten das dreiteilige Rad zusammen.

Die Felgenmanufaktur Diamond aus Georgensgmünd führt derzeit die Felge Blue Hope im Programm. Das dreiteilige Rad in den Größen von 7,5 - 14x20 ist in allen gängigen 5-Lochkreisen lieferbar. Der Aufbau besteht aus einem gefrästen Mittenteil, einem hochfesten spiegelpolierten Edelstahlaußenbett und einem verstärkten Aluminium Innenbett. Die Teile sind mit 40 Edelstahlschrauben zusammengefügt. Laut Herstellerangaben wird jede Blue Hope Felge individuell nach den jeweiligen Wünschen des Kunden gefertigt.

Rubrik: 

Seiten