Industrie

Continental: 250 Freigaben für Sportreifen

Der Straßensportler ContiSportAttack 4 kommt aktuell auf 154 Freigaben.

Der Straßensportler ContiSportAttack 4 kommt aktuell auf 154 Freigaben, sein Hypersport-Kollege ContiRaceAttack 2 Street auf 101 - dies teilt die Zweiradabteilung des Reifenherstellers Continental mit.

Rubrik: 

ZF: Keine verlässliche Prognose für Geschäftsjahr 2020

Zur aktuellen weltwirtschaftlichen Lage sagt Wolf-Henning Scheider: „Die Auswirkungen der Corona-Krise sind ungewiss, weshalb wir gegenwärtig keine verlässliche Prognose für 2020 treffen können."

Die ZF Friedrichshafen AG hat eigenen Angaben zufolge ihre im Sommer 2019 angepassten Ziele für das Gesamtjahr erreicht. Mit 36,5 Milliarden Euro lag der Konzernumsatz – bereinigt um Wechselkurseinflüsse und M&A-Aktivitäten – leicht unter dem Vorjahreswert von 36,9 Milliarden Euro (organisch minus 1,9 Prozent). Das bereinigte EBIT betrug 1,5 (2018: 2,1) Milliarden Euro. Die bereinigte EBIT-Marge lag bei 4,1 (2018: 5,6) Prozent.

Rubrik: 

Nokian: Zwangspausen für Werke in Russland und den USA

Ab dem 30. März für mindestens eine Wochen geschlossen: das Nokian-Werk in Russland. Bildquellle: Gummibereifung.

Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 wird auch Nokian Tyres aus Rücksicht auf seine Mitarbeiter in zwei Werken die Produktion vorübergehend stoppen. Bereits zum 27. März wird das US-Werk in Dayton für mindesten zwei Wochen schließen; ab Montag, den 30. März, folgt dann das Werk in Russland. Dort wird die Produktion zunächst für eine Woche stillgelegt. Seine Kunden will Nokian in dieser Zeit über seine regionalen Warenhäuser weiter beliefern.

Rubrik: 



Pirelli Kalender 2021 wird nicht produziert

Der britische Fotograf Tim Walker gestaltete die 45. Ausgabe des Kalenders. © Pirelli Kalender 2018

Pirelli hat angesichts des derzeitigen Covid-19-Notstands beschlossen, die Produktion des Pirelli Kalenders 2021 einzustellen und dessen Veröffentlichung zu streichen. Im Zusammenhang mit anderen Initiativen, die das Unternehmen bereits ergriffen hat, wird das Projekt "The Cal" 100.000 Euro für den Kampf gegen das Coronavirus sowie dessen Erforschung spenden.

Rubrik: 

Nexen Tire: Weiterer OE-Auftrag

Die neueste Generation des VW Golf wird optional mit dem WINGUARD Sport 2 von Nexen Tire ausgerüstet.

Die neueste Generation des VW Golf wird optional mit dem WINGUARD Sport 2 und dem N’blue S von Nexen Tire ausgerüstet. Der WINGUARD Sport 2 wird in zwei Größen montiert, in 195/65R15 91H und 205/55R16 91H, der N’blue S in 205/55R16 91V.

Rubrik: 

Movin‘ On Summit 2020 wird ebenfalls verschoben

Rund 5.000 Experten und Gäste waren zum Movin' On Summit 2020 erwartet worden. Bildquelle: Michelin.

Auch der für Anfang Juni geplante Movin‘ On Summit wird aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus verschoben. Für den von Michelin unterstützten Weltgipfel für nachhaltige Mobilität waren rund 5.000 Experten und Gäste erwartet worden. Wann das Event nachgeholt wird, steht aktuell noch nicht fest.

Rubrik: 

Handelspartner testen UltraGrip Performance

Rund 100 Händler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux hat der Reifenhersteller Goodyear vor wenigen Wochen zu einer Präsentation des UltraGrip Performance im finnischen Wintersportort Levi empfangen.

Rund 100 Händler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux hat der Reifenhersteller Goodyear vor wenigen Wochen zu einer Präsentation des UltraGrip Performance im finnischen Wintersportort Levi empfangen. Als Testfahrzeuge standen dabei die Porsche-Modelle 911 Carrera S und Carrera 4S sowie Taycan Turbo S zur Verfügung.

Rubrik: 

Bridgestone fährt Produktion in Europa drastisch zurück

Bridgestone fährt seine Produktion europaweit zurück. Bildquelle: Bridgestone.

Als Reaktion auf die zunehmende Verbreitung von COVID-19 schränkt Bridgestone seine Produktion in Europa ein. Während zahlreiche Werke mit deutlich reduzierter Kapazität weiter arbeiten, werden die Werke in Béthune (Frankreich) und Bari (Italien) bis zum 6. April komplett geschlossen.

Rubrik: 

Lanxess verschiebt Hauptversammlung

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verschiebt der Spezialchemie-Konzern Lanxesss die für den 13. Mai 2020 in der Kölner Lanxess Arena geplante Hauptversammlung.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verschiebt der Spezialchemie-Konzern Lanxesss die für den 13. Mai 2020 in der Kölner Lanxess Arena geplante Hauptversammlung.

Rubrik: 

Apollo Vredestein stellt zum Wochenende Produktion in Europa vorläufig ein

Apollo Vredestein schließt als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus seine Werke in Ungarn und den Niederlanden für zwei Wochen. Bildquelle: Apollo Vredestein.

Das Coronavirus hat sich bereits auf die Produktion und den Vertrieb einiger Reifenhersteller ausgewirkt. Nun sieht sich auch Apollo Vredestein zu weitreichenderen Maßnahmen gezwungen und fährt die Produktion in den europäischen Werken in Ungarn und den Niederlanden zurück.

Rubrik: 

Seiten