Jubiläums-Video: „Reifen Stiebling“ zeigt sich auf YouTube

Mittwoch, 19 Juni, 2019 - 12:00
Im Mittelpunkt des 4:15 Minuten langen Films steht der Song „Menschen mit Profil“, den Tobias Stiebling, Sohn des Inhabers Christian Stiebling, selbst geschrieben und gesungen hat. Bildquelle: Reifen Stiebling.

Der Herner Reifen-Fachhändler „Reifen Stiebling“ hat anlässlich seines 90-jährigen Bestehens ein Video produziert, das nun auch auf Youtube zu sehen ist. Im Mittelpunkt des 4:15 Minuten langen Films steht der Song „Menschen mit Profil“, den Tobias Stiebling, Sohn des Inhabers Christian Stiebling, selbst geschrieben und gesungen hat.

Gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens sowie einigen Freunden hat Tobias Stiebling den Clip in der „Stiebling“-Montagehalle am Stammsitz in Herne aufgenommen. „Menschen mit Profil“, seit acht Jahren auch der Slogan von „Reifen Stiebling“, wurde für die etwa 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschrieben und soll, so Christian Stiebling, „die Identifikation mit unserem Unternehmen sowie den Teamgedanken noch weiter fördern“: „Unsere Mitarbeiter stehen bei uns ebenso im Fokus wie unser Streben nach Unabhängigkeit.“

In den ersten Tagen wurde das Video bereits mehr als 1500.mal geklickt. Mittels eines QR-Codes, der auf Getränken und Snacks für „Reifen Stiebling“ wirbt, werden Kunden und Mitarbeiter auf das Video aufmerksam gemacht.  Als Ziel sind 5.000 Klicks ausgegeben. „Wenn wir 5.000 Klicks erreichen, haben wir noch eine weitere Überraschung in Petto“, so Marketing-Leiter Alexander Stiebling.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  •  Die Zahl der verkauften Pkw-Sommerreifen sank im Vergleich zum Vorjahr um 5,6 Prozent. Der Absatz von Pkw-Winterreifen sank ebenfalls im Betrachtungszeitraum um 19,1 Prozent. Lkw-Neureifen verzeichnen einen Rückgang von 3,0 Prozent.

    Die aktuelle Betriebsvergleichsauswertung für den Zeitraum Januar bis Mai 2020 zeigt laut dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. die Spuren der Corona-Pandemie. Roherträge und Renditen der Unternehmen sind nach Angabe des Branchenverbandes unter Druck geraten, der Reifenabsatz insgesamt sank über alle Segmente, wobei die runderneuerten Lkw-Reifen nur einen minimalen Rückgang verzeichneten.

  • Intelligente, mit Sensoren ausgestattete Reifen gewinnen im Hinblick auf autonomes Fahren zunehmend an Bedeutung. Bildquelle: Nokian.

    Auf dem Weg zum autonom fahrenden Auto spielen intelligente und vernetzte Reifen eine große Rolle. Nach Ansicht von Nokian Tyres werden intelligente Reifen schneller als autonom fahrende Fahrzeuge auf dem Markt sein. „Wir erwarten eine derartige Entwicklung innerhalb der nächsten fünf Jahre“, sagt Jukka Kasi, Senior Vice President Products & Marketing bei Nokian Tyres.

  • Im Test von TÜV SÜD und auto-illustrierte weiß der runderneuerte King-Meiler nicht zu überzeugen. Bildquelle: TÜV SÜD.

    Dieser Frage ist der TÜV SÜD gemeinsam mit der Zeitschrift auto-illustrierte auf dem Goodyear-Testgelände in Mireval nachgegangen. Neben einem Goodyear EfficientGrip Performance 2 als Referenz standen sich ein Goodride SA37 Sport sowie ein runderneuerter King-Meiler STREAX aus deutscher Produktion gegenüber. Besonders der runderneuerte Kandidat überzeugt die Tester jedoch in keinster Weise.

  • Bridgestone bestückt den MAN TGX mit Ecopia H002 Reifen.

    Bridgestone stattet die ersten 1.000 neuen MAN TGX in der Erstausrüstung auf dem deutschen Markt mit Ecopia H002 Reifen aus. Das Laufflächendesign und eine neuartige Gummimischung ermöglichen laut Bridgestone eine Reduzierung der Gesamtbetriebskosten von Flotten im Fernverkehr.