Julia Valenzuela-Bock leitet externe Kommunikation der Pirelli Deutschland GmbH

Mittwoch, 15 Mai, 2019 - 08:45
Julia Valenzuela-Bock (31) leitet ab sofort die externe Kommunikation der Pirelli Deutschland GmbH.

Julia Valenzuela-Bock (31) leitet ab sofort die externe Kommunikation der Pirelli Deutschland GmbH, sie folgt auf Kester Grondey. Valenzuela-Bock, in Barcelona als Tochter eines chilenischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, studierte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Economics (VWL), und schloss das Studium mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab.

Ihre berufliche Laufbahn begann 2013 in der Marketing-Abteilung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. In den Folgejahren sammelte Julia Valenzuela-Bock Erfahrung in verschiedenen Kommunikationsabteilungen von Automobilherstellern, so zum Beispiel in der PR-Abteilung von Porsche Latin America Inc. in Miami sowie als PR Referentin Internationale Kommunikation bei der Porsche AG. Zuletzt verantwortete sie die Bereiche PR und Öffentlichkeitsarbeit bei der Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH, einem Tochterunternehmen der BMW Group. Julia Valenzuela-Bock berichtet an Michael Wendt, Vorsitzender der Geschäftsführung Pirelli Deutschland GmbH.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Angesichts des Covid-19-Notstands und der erheblichen Verlangsamung der Nachfrage im Automobilsektor setzt Pirelli ab dem 20. März vorübergehend die Produktion in seinem Werk in Breuberg aus.

    Angesichts des Covid-19-Notstands und der erheblichen Verlangsamung der Nachfrage im Automobilsektor setzt Pirelli ab dem 20. März vorübergehend die Produktion in seinem Werk in Breuberg aus. Davon unabhängig werden die Kunden auch weiterhin aus den verfügbaren Beständen beliefert, teilt der Reifenhersteller mit.

  • Pirelli sagt seine Teilnahme an der THE TIRE COLOGNE ab.

    Der italienische Reifenhersteller Pirelli sagt offenbar seine Teilnahme an der Branchenmesse THE TIRE COLOGNE ab. Eine offizielle Erklärung diesbezüglich steht bislang noch aus. AutoRäderReifen-Gummibereifung hatte eine Anfrage an die Unternehmensleitung in Mailand gerichtet, in diesem Kontext wurden die der Redaktion vorliegenden Informationen nicht dementiert.

  • Pirelli Produktspezialist Norbert Allgäuer-Wiederhold schult Handelsvertreter.

    20 Angebote enthält das aktuelle Seminar-Programm des Pirelli Tyre Campus, der hauseigenen Trainingsakademie von Pirelli Deutschland. Jedes davon behandelt laut den Verantwortlichen ein händlerrelevantes Thema und zeichnet sich durch seinen hohen Praxisbezug aus.

  • Ralf Breisch (52) leitet seit dem 1. März den Vertrieb Retail der TÜV SÜD Division Mobility.

    Ralf Breisch (52) leitet seit dem 1. März den Vertrieb Retail der TÜV SÜD Division Mobility. Breisch folgt auf Ingo Pletz, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt. In seiner neuen Funktion will Breisch das Wachstum der vergangenen Jahre fortschreiben.