Mazda CX30 auf Borbet V

Donnerstag, 13 Februar, 2020 - 15:00
Am Mazda CX30 kommt das Borbet V in 7,0x18 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Borbet.

Für das neue Kompakt-SUV von Mazda, den CX30, bietet Borbet eine Felge aus seinem „Classic“-Sortiment an. Das V-Design des Räderherstellers ist auch für die Allrad-Version des Mazdas freigegeben und steht in „crystal silver“ und „mistral anthracite glossy“ bereit.

Mit seiner klassisch-eleganten Gestaltung soll das Borbet V am Mazda überzeugen. Das 10-Speichen-Rad ist in 7,0x18 Zoll mit Lochkreis 114,3x5 und den Einpresstiefen 38 und 41 erhältlich. Ob mit oder ohne Allrad lege der Mazda CX30 mit dem Borbet V einen ebenso schönen wie robust-dynamischen Auftritt hin, heißt es seitens des Herstellers.

Weitere Felgennews lesen Sie im Felgen-Spezial in der März-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Am Audi A3 kommt das Borbet B in der Größe 8,5x20 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Borbet.

    Der kompakte Turbolader Audi A3 (Typ 8V) strotzt vor Kraft und Sportlichkeit. Um diesen Sportsgeist noch besser zur Geltung zu bringen, empfiehlt Borbet sein B-Rad der Kategorie „Sports“ in 20 Zoll.

  • Am Hyundai i10 weißt das Borbet F-Rad die Maße 6,0x15 Zoll auf. Bildquelle: Borbet.

    Um auch einem Kleinstwagen wie dem Hyundai i10 zu einem großen Auftritt zu verhelfen, empfiehlt Borbet eine alternative Radoption aus eigenem Hause: Das Design F aus der Kategorie „Classic“ ist ab sofort eintragungsfrei für das Hyundai-Modell erhältlich.

  • Das Borbet CW3 steht ab sofort inklusive Teilegutachten für den Ford Ranger bereit. Bidlquelle: Borbet.

    Für den bravourös auftretenden Ford Ranger hat Räderhersteller Borbet eigenen Angaben zufolge eine Felge im Programm, die mit dem Pick-up „durch dick und dünn geht“. Dabei handelt es sich um die CW3-Felge der Kategorie „Commercial Wheels“.

  • Das Borbet W-Rad ist am Ford Kuga in 7,0x17 Zoll montiert. Bildquelle: Borbet.

    Fahrern eines neuen Ford Kuga bietet Räderhersteller Borbet nun eine weitere Radoption: Inklusive ABE steht das W-Rad der Kategorie „Classic“ ab sofort für das Crossover SUV aus dem Hause Ford parat.