Messen

Superior Industries verzichtet auf Teilnahme an der TTC 2020

Auf der Tire Cologne 2018 war Superior Industries noch mit einem eigenen Stand anzutreffen. Bildquelle: Gummibereifung.

Die Superior Industries Europa AG hat entschieden, nicht an der Tire Cologne 2020 teilzunehmen. Der Räderhersteller aus Bad Dürkheim begründet dies mit einer „neuen strategischen Ausrichtung“. Vor kurzem hatte bereits Reifenhersteller Goodyear bekannt gegeben, auf eine Teilnahme an der Fachmesse zu verzichten.

Rubrik: 

Autopromotec stellt sich neu auf

Die Autopromotec wandelt sich und stellt sich für 2021 neu auf. Bildquelle: Gummibereifung.

Für die 29. Auflage der Autopromotec im Jahr 2021 haben die Veranstalter eine Reihe von Neuerungen beschlossen. Basis der Entscheidungen ist eine Umfrage unter Besuchern und Ausstellern der vergangenen Messe. So wird die kommende Autopromotec unter anderem von fünf auf vier Tage verkürzt.

Rubrik: 

General Tire präsentiert sich mit German Offroad Masters auf der EMS

Der Ford W 150 am Messe-Stand war mit dem General Tire Grabber X3 bereift. Bildquelle: General Tire.

Die Reifenmarke General Tire war während der Essen Motor Show 2019 auf dem Stand der German Offroad Masters (GORM) zu Gast. Blickfang am Messe-Stand war dabei ein mit dem Grabber X3 von General Tire bereifter Ford W 150.

Rubrik: 



PS-Spektakel im Pott

Gut besucht war der Premio Tuning-Stand beim Auftritt von JP Kramer. BIldquelle: Pruski.

Vom 30. November bis zum 8. Dezember fand in Essen die 52. Motor Show statt. Mit dem Verlauf der Messe zeigen sich Veranstalter, Besucher und Aussteller zufrieden.

Rubrik: 

GIMS stellt neue App vor

Die Geneva International Motor Show (GIMS) präsentiert sich mit neuem digitalen Angebot.

Die Geneva International Motor Show (GIMS) präsentiert sich ab 2020 vernetzter und stellt dem Besucher einen digitalen Begleiter zur Seite: die neue GIMS App. Die für iOS- und Android-Geräte verfügbare App ist personalisierbar und bietet Informationen über Aussteller und über wichtige Elemente der Veranstaltung wie GIMS Discovery, GIMS Tech und GIMS VIP Day.

Rubrik: 

Tomason: Zwei Neuheiten fürs neue Jahr

Marc Bongert von Tomason stellte auf der Essen Motor Show die neue TN25-Felge vor. Bildquelle: Gummibereifung.

Als in Essen ansässiges Unternehmen nutzte natürlich auch Felgenhersteller Tomason sein „Heimspiel“, um sich und seine Produkte auf der EMS 2019 zu präsentieren. Der Fokus lag dabei auf den beiden Neuheiten TN24 und TN25, die im nächsten Jahr offiziell im Markt erhältlich sind.

Rubrik: 

BBS: Goldenes Jubiläum voraus

Mario Schurr vom BBS-Marketing präsentiert das CI-R-Rad in der Jubiläumsedition. Bildquelle: Gummibereifung.

Im nächsten Jahr feiert der Räderhersteller BBS seinen 50. Geburtstag. Deshalb stand der Auftritt auf der Essen Motor Show bereits ganz im Zeichen des Jubiläums. Neben einem eigens designten Jubiläumslogo sowie einem Zeitstrahl der in verschiedenen Etappen die Entwicklung des Unternehmens seit 1970 schilderte, wartete BBS auf der Essen Motor Show mit einigen Neuheiten speziell für das Jubiläum auf.

Rubrik: 

Agritechnica: GRI zeigt Radialreifen-Portfolio

Der Green XLR F77 war zentraler Bestandteil des Messe-Auftritts der GRI. Bildquelle: GRI.

Auch der Spezialreifenhersteller GRI war auf der Agritechnica in Hannover zugegen und zeigte eine Auswahl seines Reifensortiments. Im Fokus des Messe-Auftritts standen der Radialflotationsreifen Green XLR F77 sowie die Green XLR 65-Serie, die Reifen für den Heavy-Duty-Einsatz umfasst.

Rubrik: 

WENZEL Industrie GmbH präsentiert neues Vertriebskonzept auf LogiMAT

Die WENZEL Industrie GmbH zeigt sich auf der LogiMAT in Halle 10/Stand F38 mit neuem Vertriebskonzept.

Die WENZEL Industrie GmbH, seit 2017 hundertprozentige Tochter der ONYX Group, zeigt sich auf der LogiMAT in Halle 10/Stand F38 mit neuem Vertriebskonzept und einer erweiterten Produktpalette. Verkauf, Service, Verwaltung und das Zentrallager sind jetzt Hafen nah in Lilienthal bei Bremen konzentriert.

Rubrik: 

Berlin Tires auf Essen Motorshow

Aktuell präsentiert sich auf der Essen Motorshow auch die neue Reifenmarke Berlin Tires.

Aktuell präsentiert sich auf der Essen Motorshow auch die neue Reifenmarke Berlin Tires. Nach Einführung war die Einrichtung einer neuen Vertriebszentrale laut den Verantwortlichen eine logische Konsequenz. Vom Standort Berlin aus werden nun auch die Marken Keskin Wheels und Syron bearbeitet.

Rubrik: 

Seiten