Messeschwerpunkt in der Januar-Ausgabe

Dienstag, 7 Januar, 2020 - 13:15
Die Januar-Ausgabe blickt auf die Agritechnica und auf die Essen Motor Show zurück. Bildquelle: Gummibereifung.

In der ersten Ausgabe 2020 blicken wir auf die Agritechnica und auf die Essen Motor Show zurück. Ab Seite 26 stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen für das AS-Reifen-Segment vor. Berichte und Impressionen von der EMS finden Sie ab Seite 20 sowie im Felgenteil ab Seite 65. Weitere Neuigkeiten gibt es auch aus der Welt des Handels: Die Gundlach Automotive Corporation hat ihr neues Logistikzentrum eingeweiht. Lesen Sie einen Bericht auf den Seiten 62-63.

Das ePaper der Januar-Ausagbe steht ebenfalls für Sie bereit.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung berichten wir ausführlich über die Folgen der Corona-Pandemie.

    Die Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung liegt vor. Das Corona-Virus macht auch vor der Reifenbranche nicht Halt. Wir berichten daher ausführlich über die Folgen der Corona-Pandemie für Industrie und Handel. Außerdem haben wir uns eingehend mit den Themen Recycling und Runderneuerung beschäftigt.

  • In der Juni-Ausgabe stellen wir zahlreiche Produktneuheiten relevanter Hersteller vor.

    Die Juni-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung liegt vor. Der thematische Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt dabei auf den zahlreichen neuen Produkten, Konzepten und Dienstleistungen, die Branchenakteure für die TTC 2020 vorbereitet hatten. Neben einer Vorstellung der relevantesten Neuheiten haben wir uns auch ausführlich mit dem Thema Kooperationen beschäftigt.

  • Michelins neuer Pilot Sport CUP2 kommt bei BMW in der Erstausrüstung zum Einsatz. Bildquelle: Michelin.

    Michelin führt mit seinem Pilot Sport CUP2 Connect eine neue Bereifungsoption für den sportlichen Hochleistungsbereich ein. Der neue Semi-Slick mit Straßenzulassung ist mit der Michelin TrackConnect-App kombiniert und ersetzt innerhalb der Michelin-Pilot-Sport-Familie den Pilot Sport Cup 2. Gemäß der ursprünglichen Planung hätte der Pilot Sport CUP2 Connect auf der TTC 2020 debütiert.

  • Für Vollgummireifen der Marke Galaxy gewährt die Alliance Tire Group eine 5-Jahres-Garantie. Bildquelle: ATG.

    Reifen der Marke Galaxy eignen sich für den Einsatz auf Gabelstaplern, Kompaktladern, Radladern, Teleskopladern oder auch Gepäckwagen. Zum 01. Januar hat die Alliance Tire Group (ATG) nun die Garantie für Galaxy-Reifen auf fünf Jahre verlängert und bietet damit nach eigenen Angaben „eine der branchenweit längsten Garantiezeiten“.