Michael Zobel übernimmt Leitung des Lanxess-Tochterunternehmens Saltigo

Montag, 10 Februar, 2020 - 16:00
Michael Zobel, aktuell Leiter des Geschäftsbereichs High Performance Materials (HPM), übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung des LanxessS-Tochterunternehmens Saltigo von Torsten Derr.

Michael Zobel, aktuell Leiter des Geschäftsbereichs High Performance Materials (HPM), übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung des Lanxess-Tochterunternehmens Saltigo von Torsten Derr. Der wird Lanxess zum 30. Juni 2020 verlassen, um die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der SGL Carbon SE zu übernehmen.

Torsten Derr leitet Saltigo seit April 2016 und war zuvor seit 1998 in verschiedenen Positionen bei Bayer und bei Lanxess tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit Michael Zobel einen erfahrenen Manager aus den eigenen Reihen für die Leitung von Saltigo gewinnen konnten. Er hat in den letzten zehn Jahren unser Geschäft mit Hochleistungskunststoffen strategisch neu ausgerichtet und zukunftsfähig gemacht. Für die neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg“, sagt der Lanxess-Vorstandsvorsitzender Matthias ZacherZachert. Michael Zobel ist seit Oktober 2010 Leiter des LANXESS-Geschäftsbereichs High Performance Materials, dessen Portfolio vor allem Hochleistungskunststoffe für die Automobil- und Elektroindustrie umfasst. Davor war er seit 1997 in unterschiedlichen Funktionen bei Bayer und LANXESS tätig. Wer Michael Zobel als Leiter des Geschäftsbereichs HPM nachfolgt, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Spezialchemie-Unternehmen Lanxess bestätigt seine Prognose für das Gesamtjahr.

    Das Spezialchemie-Unternehmen Lanxess bestätigt seine Prognose für das Gesamtjahr. Der Konzern erwartet für 2020 weiterhin ein EBITDA vor Sondereinflüssen zwischen 800 Millionen und 900 Millionen Euro.

  • Philipp Junge (44) wird mit Wirkung zum 1. August Leiter der Lanxess-Konzerninitiative für Elektromobilität. Bildquelle: Lanxess.

    Der Spezialchemie-Konzern Lanxess will seine Marktposition bei Technologien rund um das Thema Neue Mobilität weiter stärken. Aus diesem Grund wird eine Konzerninitiative für Elektromobilität künftig alle Aktivitäten auf diesem Gebiet steuern. Die Leitung dieser neuen Strategie-Einheit übernimmt zum 1. August 2020 Philipp Junge (44).

  • Michael Neumann hat zum 1. September 2020 die Leitung des Vertriebs der ZF Friedrichshafen AG übernommen.

    Michael Neumann hat zum 1. September 2020 die Leitung des Vertriebs der ZF Friedrichshafen AG übernommen. Der 52-jährige Diplom-Ingenieur für Maschinen- und Anlagenbau arbeitete zuvor 20 Jahre für den US-Automobilzulieferer Delphi, zuletzt als Vertriebsverantwortlicher.

  • Zum 30. Juni ist der Vergölst Franchise-Leiter Michael Wendt in den Ruhestand gegangen.

    Zum 30. Juni ist der Vergölst Franchise-Leiter Michael Wendt in den Ruhestand gegangen. Vergölst Geschäftsführer Lars Fahrenbach übernimmt seine Aufgabe kommissarisch.