Motorrad-Neuheiten von Conti flächendeckend verfügbar

Dienstag, 9 Juni, 2020 - 09:45
Seit der Woche nach Ostern läuft die Zweiradproduktion bei Conti wieder. Bildquelle: Continental.

Die Corona-Pandemie hatte auch der Zweirad-Produktion von Continental in Korbach eine ungewollte Pause beschert. Nachdem das Werk jedoch in der Woche nach Ostern wieder hochfahren konnte, sei die flächendeckende Versorgung des Marktes mit Conti-Motorradreifen gesichert, teilte die Zweiradabteilung des Unternehmens mit.

Durch die Wiederaufnahme der Produktion habe auch der Vertrieb wieder Schwung aufgenommen, heißt es seitens des Reifenherstellers weiter.  Durch flexible Kernteams sei die Belieferung des Handels mit dem kompletten 2020er-Reifenprogramm gewährleistet. „Wir verzeichnen eine steigende Nachfrage nach unseren Produkten und sind in der Lage, die Wünsche unserer Kundschaft zu erfüllen“, versichert Martin Burdorf, Leiter Vertrieb und Marketing Motorradreifen Continental.

Zum Start in Motorrad-Saison 2020 hatte Continental gleich sechs Neuheiten eingeführt; darunter den Straßensportler ContiSportAttack 4, den neu entwickelten Tourensportreifen ContiRoad sowie den TKC 70 Rocks für Fernreisen und das offene Gelände.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der Rechtsabbiegeassistent soll schwächere Verkehrsteilnehmer durch Radarsensoren erkennen. Bildquelle: Conti..

    Unfälle von rechtsabbiegenden Lkw haben nicht selten tödliche Folgen. Continental hat nun einen radarbasierten Abbiegeassistenten entwickelt, der Radfahrer und Fußgänger zuverlässig erkennen soll. Das RightViu genannte System verfügt über die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) und ist ab Sommer 2020 verfügbar.

  • Für den Cruiser- und Supertourer-Reifen MICHELIN Commander III und die sportlich ausgelegten MICHELIN Power Experience liegen ab sofort über 1.000 Freigaben zur Reifenumrüstung vor.

    Der Cruiser- und Supertourer-Reifen Michelin Commander III und die sportlich ausgelegten Power Experience in Form des Power 5, Power GP und Power Cup 2 Reifen liegen ab sofort in über 1.000 Freigaben vor. Laut Hersteller umfasst das Programm nun 25.172 Motorrad-Bereifungskombinationen und Freigaben für mehr als 1.500 Motorradmodelle.

  • Continental informiert Führungskräfte und Mitarbeiter von Handelskunden künftig verstärkt auch über Online-Seminare.

    Continental informiert Führungskräfte und Mitarbeiter von Handelskunden künftig verstärkt auch über Online-Seminare. Die „Conti-Insider“ genannten Seminare starten mit dem Themenblock „Ganzjahresreifen“ am 4. September, am 25. September folgen dann die Informationen über Winterreifen.

  • Die Reifen der Conti EcoRegional-Linie sollen besonders kraftstoffsparend sein. Bildquelle: Continental.

    Continental bringt eine neue Reifen-Familie auf den Markt, die laut Unternehmensangaben speziell auf die neuen Emissionsregularien für Lkw-Hersteller zugeschnitten ist. Die Reifen der Conti EcoRegional-Linie stehen ab sofort in fünf Kerngrößen für die Lenk- und Antriebsachse bereit.