NeroForce-Rauklingen für die Runderneuerung

Mittwoch, 25 März, 2020 - 15:45
Durch eine gleichmäßige Wärmebehandlung während des Herstellungsprozesses sollen die Rauklingen von NeroForce besonders homogen gehärtet sein. Bildquelle: NeroForce.

Das Unternehmen NeroForce hat spezielle Rauklingen für den Runderneuerungsprozess entwickelt. Die Klingen werden zeichnen sich laut Unternehmensangaben durch ihre Langlebigkeit aus, was wiederum auf das neuartige Herstellungsverfahren zurückzuführen ist.

Anders als bei anderen Unternehmen, bei denen die Klingen gemeinsam auf einem Förderband liegend gehärtet werden, setzt NeroForce eigenen Angaben zufolge auf eine individuelle Behandlung der Rohlinge. So werden diese aus High Carbon Steel gestanzten Einzelstücke jeweils in einer speziellen Vorrichtung fixiert, ehe sie den Härtungsprozess durchlaufen. Die so ermöglichte gleichmäßigere Wärmebehandlung jeder Klinge gewährleiste eine homogene Härtung und eine absolut planes Endprodukt. Nur bei solchen Klingen wiederum sei eine optimale Zahnstellung beim Einspannen im Raukopf sichergestellt. Durch das spezielle Härtebad weisen die NeroForce-Rauklingen zudem eine bläuliche Färbung auf.

„Unsere Rauklingen konnten schon in kurzer Zeit viele der renommiertesten Betriebe überzeugen, was uns ganz klar bestätigt, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind – Qualität und Innovation überzeugen“, berichtet Andreas Müller, einer der Geschäftsführer der NeroForce GmbH.  

Lesen Sie ein Runderneuerungs-Spezial in der Mai-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Laserbeschriftungsmaschine NF-LM1500SA von NeroForce ist für den Einsatz in Reifenlagern konzipiert. Bildquelle: NeroForce.

    Das Unternehmen NeroForce hat zum Start in das Jahr 2020 zwei neue Doppelkopf-Laserbeschriftungsmaschinen im Sortiment. Laut Unternehmensangaben arbeiten beide Maschinen doppelt so schnell wie herkömmliche Laserbeschriftungssysteme mit einem Laserkopf und halbieren so den Zeitaufwand. Mit der CAD-basierten Software sollen sich Logos, Grafiken, fortlaufenden Seriennummern und auch Barcodes lasern lassen.

  • Paul Rösler sprach mit der Redaktion über die Einsparmöglichkeiten der Runderneuerung.

    Die Rösler Tyre Innovators GmbH & Co. KG hat einen CO2-Folder aufgesetzt. Wir sprachen mit Geschäftsführer Paul Rösler über die Einsparmöglichkeiten der Runderneuerung.

  • Die Redaktion sprach mit Geschäftsführer Paul Rösler über die Einsparmöglichkeiten der Runderneuerung.

    Die Rösler Tyre Innovators GmbH & Co. KG hat einen CO2-Folder aufgesetzt. Wir sprachen mit Geschäftsführer Paul Rösler über die Einsparmöglichkeiten der Runderneuerung.

  • Nach Angaben der Initiative ZARE fallen allein in Deutschland jährlich rund 600.000 Tonnen Altreifen an.

    Die Arbeitsgemeinschaft zertifizierter Altreifenentsorger (ZARE), organisiert im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV), hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein für fachgerechtes Reifenrecycling in Deutschland zu stärken. Die fachgerechte Entsorgung von abgefahrenen Reifen ist eine wichtige Leistung im Reifenfachhandel.