Neue Anwendungsliste von Protrack wheels

Montag, 20 April, 2020 - 11:15
Die Protrack GmbH hat eine Anwendungsliste mit aktuell verfügbaren Rad-Fahrzeug-Kombinationen veröffentlicht. Bildquelle: Protrack.

Die in Gräfendorf ansässige Protrack GmbH hat zum Start der Sommerreifensaison eine neue Anwendungsliste veröffentlicht. Basierend auf Daten des Kraftfahrtbundesamtes findet sich darin eine Übersicht über zahlreiche aktuell verfügbare Rad-Fahrzeug-Kombinationen.

Ergänzend dazu offeriert Protrack wheels die entsprechenden Teilegutachten als PDF-Download auf der unternehmenseigenen Website. Da die Anwendungsliste nur Fahrzeuge mit Teilegutachten abbildet, empfiehlt der Räderhersteller Haustunern und Fahrern von optimierten Fahrzeugen wie BMW M2, BMW M4 oder VW Golf R, sich direkt im Unternehmen über mögliche Anwendungen zu informieren.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Neuzugang von Keskin Wheels: die KT22 Retro-Felge. Bildquelle: Keskin.

    Pünktlich zur neuen Felgensaison gibt es auch bei Keskin Wheels einen Neuzugang im Sortiment. Das neue Design KT22 Retro ist zunächst als 19-Zoll-Variante erhältlich und soll – wie der Name andeutet – an das Motorsport-Design der 80er-Jahre erinnern. Die Felgenneuheit wird in fünf Farbvarianten angeboten.

  • Best of Wheels präsentiert sich online ab sofort in einem neuem Gewand. Bildquelle: Best of Wheels.

    Im Segment der Online-Shops für Felgen und Kompletträder hat sich das Unternehmen Best of Wheels in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Für die aktuelle Saison hat Best of Wheels nun seinen Online-Shop überarbeitet und diesen eigenen Angaben zufolge noch übersichtlicher und kundenfreundlicher gestaltet.

  • Schrader stellt eine neue Webseite und überarbeitete Funktionen vor.

    Schrader gibt die Änderung der Internetadresse von SchraderSensors.com auf SchraderTPMS.com bekannt. Die Marke berichtet zudem von erweiterten Funktionalitäten.

  • Die Liberty-Felge von MAK wurde speziell für Jeeps entwickelt. Bildquelle: MAK.

    Räderhersteller MAK hat in diesem Jahr bereits einige Neuheiten vorgestellt. Mit dem neuen Design Liberty folgt nun ein Rad mit dem sich das Unternehmen speziell an Jeep-Fahrer richtet. Wie bei MAK üblich, ist die Felge mit sämtlichen Originalschrauben und -kappen kompatibel.