Neue Reifen

Alliance Forestar 644 in drei neuen Größen verfügbar

Der Alliance Forestar 644 III ist für den Einsatz in schwer zugänglichen Waldgebieten konzipiert. Bildquelle: ATG.

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte die Alliance Tyre Group ihren Forestar 644-Reifen erstmals einem größeren Publikum. Nun hat der Reifenhersteller das Größenportfolio des für den Forsteinsatz konzipierten Gummis erweitert, sodass nun insgesamt neun Größen des Alliance Forestar 644 III bereit stehen.

Rubrik: 

Allwetterreifen Solus 4S HA32 von Kumho rollt in den Markt

Ab sofort in 42 Größen erhältlich: der neue Ganzjahresreifen Solus 4S HA32 von Kumho. Bildquelle: Kumho.

Um am stetigen Wachstum des Segments der Ganzjahresreifen zu partizipieren, hat Kumho Tyre ein neues Profil auf den Markt gebracht. Die inzwischen dritte Generation des Allwetterreifens Solus 4S HA32 wurde speziell für europäische Straßenbedingungen entwickelt und steht aktuell in 42 Größen von 14 bis 18 Zoll bereit.

Rubrik: 

Marangoni präsentiert den M-Port

Der M-Port erweitert das Angebot an MARIX-Reifen.

Mit dem M-Port führt Marangoni ein Profil ein, das für den Einsatz im Hafenverkehr und im intermodalen Verkehr vorgesehen ist. Laut Hersteller kann der M-Port auf allen Gelenkachs-Positionen von Zugmaschinen und Anhängern montiert werden.

Rubrik: 

Flotation-Reifen mit Stundengarantie

Heuver offeriert neue Größen der Barkley BLF01-Serie.

Heuver offeriert neue Größen der Barkley BLF01-Serie. Diese Steel Belted–Reifen sind mit einem Richtungsblockprofil ausgestattet. Heuver lockt mit einer Stundengarantie.

Rubrik: 

ATG offeriert Ganzjahresreifen für Skidsteer-Lader

Die Alliance Tire Group führt als Teil der Yokohama Group mit dem Galaxy Mighty Trac ND einen neu entwickelten L-4 Reifen für Skidsteer-Lader ein.

Die Alliance Tire Group führt als Teil der Yokohama Group mit dem Galaxy Mighty Trac ND einen neu entwickelten L-4 Reifen für Skidsteer-Lader ein. Der Hersteller kündigt einen "Spezialisten" für das ganze Jahr mit Traktion in allen Situationen an.

Rubrik: 

Vredestein präsentiert neues Duo

Der Comtrac 2 All Season+ ist in 14 Größen und der Comtrac 2 Winter+ in 13 Größen erhältlich.

Vredestein hat aktualisierte Versionen seiner Reifenmodelle Comtrac 2 Winter und Comtrac 2 All Season eingeführt. Die neuen Modelle verfügen laut Unternehmensangaben über eine verschleißfestere Laufflächenmischung.

Rubrik: 

Pirelli Cinturato P7 mit "intelligenter Mischung"

Der neue P7 kommt mit mehr als 70 Homologationen auf den Markt.

Die jüngste Generation des Cinturato P7 betont laut Pirelli-Angaben die Merkmale, die für moderne Autofahrerinnen und Autofahrer höchste Prioritäten haben: Sicherheit und Effizienz. Zu den technischen Innovationen des jüngsten Cinturato gehört laut Unternehmensinformationen die mit einer Art "mechanischer Intelligenz" ausgestattete Mischung, die sich je nach Umgebungstemperatur verändern kann. "Fast so, als hätte man zwei Varianten in einer Mischung", heißt es in einer Mitteilung.

Rubrik: 

Firestone führt Winterhawk 4 ein

Die Reifenmarke Firestone stellt mit dem Winterhawk 4 die nächste Generation seiner wichtigsten Winterreifenserie vor.

Die Reifenmarke Firestone stellt mit dem Winterhawk 4 die nächste Generation seiner wichtigsten Winterreifenserie vor. Im Vorfeld der Entwicklung wurden laut Hersteller 20.000 Autofahrer befragt. Die Performance auf Schnee und Nässe waren oberste Entwicklungsziele.

Rubrik: 

Neuer Trailerreifen Omnitrac T von Goodyear

Der Anhängerreifen Omnitrac T komplettiert die Omnitrac-Reifenserie von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

Reifenhersteller Goodyear komplettiert seine Omnitrac-Reifenserie mit dem Trailerreifen Omnitrac T. Wie alle Omnitrac-Reifen soll sich auch der neue Anhängerreifen für den gemischten Einsatz eignen. Der neue Pneu weist das 3PMSF-Symbol auf und soll besonders robust und laufleistungsstark sein.

Rubrik: 

Metzeler kündigt neues Performancelevel im Supersport-Bereich an

Die Metzeler-Ingenieure haben für den SPORTEC M9 RR eine Rayonstruktur entwickelt, die um 6 Prozent steifer sein soll als die des Vorgängers.

Die Reifenmarke Metzeler präsentiert den SPORTEC M9 RR als Nachfolger des SPORTEC M7 RR. Der M9 RR soll laut Hersteller das Performancelevel im Supersport-Bereich neu definieren.

Rubrik: 

Seiten