Neue Reifen

Bridgestone: "A"-Label in Nasshaftung für Ganzjahresreifen

Der Weather Control A005 EVO erfüllt laut Bridgestone die hohen Erwartungen, die Autofahrer in Europa an einen Ganzjahresreifen stellen.

Bridgestone präsentiert mit dem Weather Control A005 EVO die zweite Generation seines Touring-Ganzjahresreifens. Das AllSeason-Gummi verfügt laut Hersteller "A"-gelabelt über die beste Nasshaftung seiner Klasse.

Rubrik: 

Größen-Update für Galaxy Yardmaster-Serie

Die Bandbreite an Galaxy Yardmaster-Reifen wurde um fünf Dimensionen ergänzt. Bildquelle: ATG.

Die zur Alliance Tire Group gehörende Marke Galaxy hat ihr Angebot an Gabelstapler-Reifen ausgebaut. Profile der Galaxy Yardmaster-Serie sind künftig auch in den Größen 21X8-9 (16 PR), 7.00-12, 7.00-15 und 7.50-15 (alle 14 PR) und 250-15 (20 PR) verfügbar.

Rubrik: 

Dimensionserweiterung für Agrarreifen Leao LR7000

Ab sofort auch in 650/85R38 verfügbar: das Leao-Profil LR7000. Bildquelle: ML Reifen GmbH.

Reifenhersteller Leao hat die Angebotspalette seines Schlepperreifen-Profils LR7000 um eine neue Größe ergänzt. Ab sofort steht der Reifen auch in der der Dimension 650/85R38 zur Verfügung. Das neue Modell weist eine Tragfähigkeit von 173D/176A8 auf und ist über die ML Reifen GmbH aus Wallenhorst zu beziehen.

Rubrik: 

Yokohama erneuert Trailer-Programm

Der RY357 ist als Lkw-Breitreifen für den Fern- und Regionalverkehr sowie für den Einsatz auf Anhängerachsen abgestimmt.

Yokohama erweitert sein Programm an Reifen für Nutzfahrzeuge. Das Trailer-Angebot umfasst nun auch die Profile MY507A und RY357, ab Juni dann auch den 125T in den Dimensionen 385/55 R22.5 und 385/65 R22.5.

Rubrik: 

Neue Baugrößen der Alliance 585-Serie

Einsatzgebiete des Stahlgürtelreifens sind das Bauwesen, Industrie, Materialumschlag sowie die Kommunal- und Landwirtschaft.

ATG erweitert das Größenspektrum der 2019 eingeführten Baureihe Alliance 585. Die Serie ist nun in 400/70R18, 400/70R20, 500/70R24, 340/80R18, 440/80R24 und in der zuvor bereits auf dem Markt verfügbaren Dimension 460/70R24 erhältlich.

Rubrik: 

Semperit erweitert Sommerreifenportfolio

Neu im Semperit-Soritment: der Nachfolger des Speed-Life 2, der neue Speed-Life 3. Bildquelle: Continental.

Die Reifenmarke Semperit hat das Nachfolgemodell des Sommerreifens Speed-Life 2 vorgestellt: Der neue Speed-Life 3 übertrifft seine Vorgänger laut Unternehmensangaben insbesondere in puncto Nässeeigenschaften und bei der Laufleistung. Der ab dem Frühjahr im Handel erhältliche Pneu wird zunächst in 60 Varianten in 51 Dimensionen angeboten.

Rubrik: 

Ab Herbst erhältlich: der Yokohama BluEarth*Winter V906

Der BluEarth*Winter V906 ist ab Herbst 2020 erhältlich. Bildquelle: Yokohama.

Auch wenn in absehbarer Zukunft zunächst einmal die Umrüstung auf Sommerpneus ansteht, hat Yokohama bereits die nächste Wintersaison im Blick. Ab Herbst 2020 nämlich offeriert der japanische Reifenhersteller seinen neuen Winterreifen BluEarth*Winter V906 in 30 Dimensionen. Das Größenspektrum reicht dabei von 185/65R15 88T bis hin zu 225/40R18 92W XL.

Rubrik: 

ATG: Neue Bereifungsoption für Bagger- und Radlader

Die neueste Bereifungsoption für Rad- und Baggerlader im Sortiment der Alliance Tire Group: der Alliance 321 Plus. Bildquelle: ATG.

Die Alliance Tire Group hat ihre Modellreihe 533 für kompakte Radlader und Baggerlader mit dem Alliance 321 Plus ergänzt. Der neue R-4-Diagonalreifen verfügt laut Unternehmensangaben über besonders breite Stollen sowie extra hitzebeständige Komponenten (HRC), die den Reifen eine hohe Widerstandfähigkeit verleihen. Gemeinsam mit dem robusten Laufflächendesign sei der Reifen so hervorragend geeignet für die Arbeit auf Baustellen, in Bergwerken oder auch in der Landwirtschaft.

Rubrik: 

Uniroyal RainSport 5 in 120 Größen orderbar

Uniroyal stellt den RainSport 5 vor.

Uniroyal stellt den RainSport 5 vor. Laut Unternehmensangaben soll es den Entwicklern gelungen sein, die Laufleistung des RainSport 5 gegenüber dem RainSport 3 um mehr als 15 Prozent zu steigern. Ein Plus in Fahrkomfort verprechen die Verantwortlichen ebenfalls.

Rubrik: 

Markteinführung des Michelin Agilis 3

Im Vergleich zum Vorgängermodell MICHELIN AGILIS+ reduzieren vier kraftstoffeffiziente MICHELIN AGILIS 3 Reifen die CO2-Emissionen auf einer Strecke von 20.000 Kilometern um 104 Kilogramm, sagt Michelin.

Vor gut zwei Jahren führte Michelin den Agilis CrossClimate in den Markt ein. Nun erweitern die Franzosen ihren Katalog für leichte Nutzfahrzeuge mit dem Sommerreifen Agilis 3.

Rubrik: 

Seiten