Neuer Key Account-Manager Autohaus bei Apollo Vredestein

Dienstag, 9 Juni, 2020 - 11:30
Seit dem 1. Juni verstärkt Jörg Becker das Außendienstteam von Apollo Vredestein.

Seit dem 1. Juni verstärkt Jörg Becker das Außendienstteam von Apollo Vredestein. In seiner Funktion als Key Account-Manager Autohaus ist Becker für den Auf- und Ausbau des Autohausgeschäftes verantwortlich.

Jörg Becker ist bereits seit 2016 für Apollo Tyres GmbH in Raunheim tätig. Als Key Account-Manager Original Equipment war er laut Unternehmensangaben maßgeblich am Ausbau des Geschäfts mit allen deutschen OEM Partnern beteiligt. „Das gesamte OE Team von Apollo Vredestein hat in den vergangenen Jahren einen sehr erfolgreichen Einstieg in das Erstausrüstungsgeschäft geschafft. Jörg Becker war Teil dieses Teams und deshalb freut es mich sehr, dass er uns nun dabei unterstützt, diesen Erfolg auch ins Autohaus-Geschäft zu übertragen“, sagt Tobias Morbitzer, Geschäftsführer der Apollo Vredestein GmbH.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Cedric Reese übernimmt bei Vergölst als Key Account Manager die Betreuung von Großkunden aus dem Bereich Nutzfahrzeuge im Gebiet Berlin/Brandenburg.

    Cedric Reese übernimmt bei Vergölst als Key Account Manager die Betreuung von Großkunden aus dem Bereich Nutzfahrzeuge im Gebiet Berlin/Brandenburg. In seiner neuen Funktion berichtet der gebürtige Hannoveraner direkt an Sven Nordmeier, Leiter Regional Sales Nord.

  • Zum 01. Dezember 2020 übernimmt Tassilo Rodlauer die Funktion des Sales General Manager Goodyear Dunlop Tires Austria.

    Zum 01. Dezember 2020 übernimmt Tassilo Rodlauer die Funktion des Sales General Manager Goodyear Dunlop Tires Austria. Damit tritt er die Nachfolge von Ing. Wolfgang Stummer an.

  • Mit dem Beginn der Umrüstsaison hat Vredestein seine neue Vorteilsaktion "Tanken oder Spenden" gestartet.

    Mit dem Beginn der Umrüstsaison hat Vredestein seine neue Vorteilsaktion "Tanken oder Spenden" gestartet. Die große Anzahl der Kunden, die Ihren Aktionsvorteil von 20€ zugunsten der DKMS spenden möchten, hat den Reifenhersteller eigenen Angaben nun dazu veranlasst, die Aktion bis zum 30.11.2020 zu verlängern.

  • Seit Kurzem als neuer CEO von Nexen Tire America tätig: Brian YoonSeok Han. Bildquelle: Nexen Tire.

    Bei Nexen Tire America steht ab sofort ein neuer Mann an der Spitze. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde Brian YoonSeok Han zum Nachfolger von J.S. Kim ernannt, der nach knapp drei Jahren als CEO der Gruppe seinen Rücktritt angekündigt hatte.