Nexen empfängt Mitarbeiter aus vier Ländern in Frankfurt

Freitag, 14 Juni, 2019 - 13:15
Nexen Tire empfing Anfang Juni neue Mitarbeiter aus verschiedenen europäischen Ländern in Frankfurt.

Nexen Tire empfing Anfang Juni neue Mitarbeiter aus verschiedenen europäischen Ländern in Frankfurt. Bei diesem New Employee Workshop vermittelten die Verantwortlichen der Europa-Zentrale 30 Mitarbeitern aus Deutschland, Italien, Frankreich und Tschechien grundlegende Information zur Unternehmensphilosophie und Produkten.

Thematisiert wurden auch globale Marketingaktivitäten. „Unsere Mitarbeiter in ganz Europa sind einer der wichtigsten Faktoren für den gesamten Erfolg von Nexen Tire. Mit diesem Workshop möchten wir von Anfang an die Identifikation mit unserem Unternehmen fördern und gemeinsam für einen positiven Start sorgen“, so John Bosco Kim. Laut Kim legt das Unternehmen großen Wert auf eine enge und emotionale Bindung, alle Mitarbeiter sollen den "Spirit von Nexen Tire" spüren und so die Ziele mit und für das Unternehmen aktiv erleben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Eintracht Frankfurt und Nexen engagieren sich im Rahmen der Kampagne "AUF JETZT".

    Nexen Tire beteiligt sich an der „AUF JETZT!“-Kampagne. Nexen ist Sponsoring-Partner des Fußballclubs Eintracht Frankfurt, der im Rahmen der Kampagne für die Unterstützung von fünf sozialen und gesundheitlichen Institutionen im Rhein-Main-Gebiet wirbt.

  • Nexen hat den Aktionszeitraum seines Sommerreifen-Gewinnspiels um einen Monat verlängert. Bildquelle: Nexen.

    Mit einem Sommerreifen-Gewinnspiel hatte der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire die Umrüstsaison eingeleitet. Wie das Unternehmen nun bekanntgab, wurde der Aktionszeitraum bis zum 31. Juli 2020 verlängert. Grund dafür sei die „rege Beteiligung der Endverbraucher“. Seit Mitte März seien bis 25.000 Seitenbesuche gezählt worden.

  • Der Präsident von Hankook Tire Europe, Sanghoon Lee (r.) und der Geschäftsführer von Hankook Reifen Deutschland, Ho Bum Song (2.v.r.) gemeinsam mit Hankook-Mitarbeitern und Vertretern des DRK beim offiziellen Blutspendetermin. Bildquelle: Hankook.

    Im Zuge der Kampagne „Hankook hilft“ hatte Hankook zunächst eine bundesweite Spendenaktion zugunsten des Roten Kreuzes, der Tafeln sowie des Malteser Hilfsdienstes initiiert. Nachdem das Unternehmen anschließend Aral-Gutscheine für Blutspender beim Roten Kreuz in Hessen ausgelobt hatte, engagierten sich abschließend auch Mitarbeiter der Deutschland- und Europazentrale des Unternehmens in Frankfurt am Main als Blutspender.

  • Edwin van der Stad ist seit März als Vice President OE Europe für Nexen tätig. Bildquelle: Nexen.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire hat einen wichtigen Management-Posten neu besetzt. Bereits im März wurde Edwin van der Stad zum neuen Vice President OE Europe ernannt. In seiner neuen Position soll der Niederländer die Expansionspläne von Nexen vorantreiben und die Marktpräsenz des Unternehmens in Europa ausbauen.