Pirelli Elect: Spezifikation für Porsche Taycan

Mittwoch, 25 November, 2020 - 13:00
Pirelli legt eine spezielle Version des P Zero Elect-Reifens für den Porsche Taycan vor.

Pirelli legt eine spezielle Version des P Zero Elect-Reifens für den Porsche Taycan vor. Laut Unternehmensangaben wurden Mischung, Konstruktion und Profildesign eigens auf das Anforderungsprofil angepasst. Entwicklungsziele waren ein geringer Rollwiderstand, um die Reichweite des Autos zu maximieren, reduzierte Reifen-Fahrbahn-Geräusche sowie ein dem Drehmoment des Taycans im unteren Drehzahlbereich entsprechendes Haftungsniveau. 

Das Unternehmen hält darüber hinaus Elect-Versionen des Winter Sottozero 3, des Scorpion Winter sowie P Zero Winter bereit. Für den Porsche Taycan ist der P Zero Winter in 19-Zoll- und 20-Zoll-Größen erhältlich.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Elektroauto-Startup Rivian bereift seinen R1 T-Pickup mit Profilen aus der Scorpion-Serie von Pirelli.

    Das Elektroauto-Startup Rivian bereift seinen R1 T-Pickup mit Profilen aus der Scorpion-Serie von Pirelli. Die Fahrzeugeinheit soll im Juni 2021 in Produktion gehen. Pirelli entwickelte eigenen Angaben zufolge spezielle Versionen seiner Reifen Scorpion Verde All Season, Scorpion Zero All Season sowie Scorpion All Terrain.

  • Die neuen Michelin-SLicks für den Porsche 911 GT3 Cup (992) sollen ab Februar bereitstehen. Bildquelle: Michelin.

    Michelin und der Automobilhersteller Porsche haben ihre Zusammenarbeit um ein weiteres Prestige-Projekt ergänzt. Der französische Reifenfabrikant hat eigens für den Porsche 911 GT3 Cup (992) seinen neuen Pilot Sport Cup N3-Reifen konzipiert. Das Michelin-bereifte Porsche-Modell wird vornehmlich in Markenwettbewerben wie dem Porsche Carrera Cup zum Einsatz kommen.

  • Mit dem CYCL-e WT sollen auch Fahrrad- und E-Bike-Fahrer im Winter sicher unterwegs sein. Bildquelle: Pirelli.

    Für die eigene Sicherheit ist eine adäquate Bereifung bei winterlichen Straßenverhältnissen unerlässlich. Dies gilt jedoch nicht nur für Pkw und Nutzfahrzeuge, sondern auch für Fahrräder und E-Bikes. Mit dem CYCL e Winter (WT) bringt Pirelli nun erstmals einen Winterreifen eigens für zweirädrige Fortbewegungsmittel auf den Markt.

  • Der Diablo Rosso IV richtet sich an Motorradfahrer, die einen sportlichen Fahrstil lieben – Besitzer von Supersport-, Hypernaked- oder Crossover-Motorrädern.

    Pirelli kündigt die vierte Generation seiner Diablo Rosso-Serie an. Über fünf Millionen verkaufte Reifen seit der Markteinführung im Jahr 2008 seien Grund, die Geschichte der Produktfamilie fortzusetzen.