Positives REIFEN 2016 Fazit

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Sportliche Fahrzeuge stellen höchste Ansprüche an ihre Gummis. Bildquelle: GB.

    In einem Sommerreifentest hat das Magazin Sportauto insgesamt zehn Profile für sportliche Boliden „klassen- und witterungsübergreifend“ gegeneinander antreten lassen. An den Start gingen drei Semi-Slicks beziehungsweise Cup-Reifen, zwei UUHP-Gummis sowie fünf Vertreter des UHP-Segments. Dies sei laut sportauto nötig gewesen, da „nur so die teils kräftigen Performance-Unterschiede bei unterschiedlichen Fahrbahnbedingungen“ zutage träten.

  • Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH bestätigt eine Vereinbarungen zum Kauf von Reifen Baierlacher.

    Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH bestätigt eine Vereinbarungen zum Kauf von Reifen Baierlacher. Der Reifengroß und -einzelhändler im Familienbesitz hat seinen Sitz in Weilheim, Oberbayern. Der Kauf soll es Goodyear ermöglichen, seine Verkaufs- und Distributionsstruktur auszuweiten.

  • Jürgen Fischer, CEO der Reifen Müller GmbH & Co. KG und Astrid Wirth, Abteilungsleitung Marketing bei der symbolischen Scheckübergabe. Bildquelle: Martin Hämel

    Das Großhandelsunternehmen Reifen Müller hat 2019 zum 15. Mal die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. unterstützt. Der gemeinnützige Verein erhielt von der Firma Reifen Müller und Reifen Müller Runderneuerung 5000 Euro.

  • Reifen-in bietet fertige Marketing-Pakete, von Google-Ads bis zu Facebook-Werbung.

    Der Onlinemarktplatz reifen-in.de offeriert seinem Händlernetzwerk diverse Marketing-Pakete, um den Absatz für den stationären Handel anzukurbeln.