Reiseblogger bereift #thewildcaddy mit Yokohama-Pneus

Donnerstag, 30 Juli, 2020 - 11:00
Der #thewildcaddy von Michael Schwarz ist auf Yokohama-Reifen unterwegs. Bildquelle: Yokohama.

Michael Schwarz berichtet in seinem Blog regelmäßig über die Reisen mit seiner fünfköpfigen Familie. Als VW-Markenbotschafter erhielt er nun ein in Form eines Caddy Maxi 4Motion 2.0 TDI ein neues Zugfahrzeug, das er – wie bereits seine vorherigen Fahrzeuge – mit dem Geolandar A/T G015 von Yokohama bestückt hat.

Unter #thewildcaddy informiert Schwarz über die Umbauten an seinem Fahrzeug und über seine Unternehmungen. Neben einer grün-schwarzen Folierung erhielt der Caddy wie bereits erwähnt einen Satz Reifen vom Typ Geolandar A/T G015 in 215/60 R17 96H, die der japanischer Hersteller Yokohama spendierte. Als All-Terrain-Reifen mit einem Nutzungsverhältnis von 60 Prozent Straße und 40 Prozent Gelände sei das Profil quasi das „Schweizer Taschenmesser“ unter den Gelände-Pneus, heißt es seitens des Reifenherstellers. Das Laufflächenprofil beinhaltet vier Hauptrillen und Drainagekanäle, die für eine bessere Wasserabfuhr sorgen sollen. Durch spezielle 3D-Lamellen und die sogenannte Pitch-Technologie soll zudem das Abrollgeräusch minimiert werden. Die erste Fahrt hat der #thewildcaddy auch schon erfolgreich absolviert. Anders als geplant ging es jeoch nicht ins Ausland sondern ins Elbsandsteingebirge.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Laut Yokohama-Angaben zunehmend für kompakte Campingfahrzeuge gefragt: der Geolandar A/T G015. Bildquelle: Yokohama.

    Reifen mit der Kennung CP für Camping sollen verhindern, dass sich Wohnmobile mit ihren oft hohen und breiten Aufbauten zu stark aufschaukeln. Je nach Modell und Einsatz eignen sich jedoch auch anderen Reifentypen, weshalb Yokohama eigenen Angaben zufolge „eine gewisse Nachfrage" nach dem Geolandar A/T G015 verzeichnet.

  • Yokohama bewirbt seine Produkte in den kommenden Monaten verstärkt in Autokinos. Bildquelle: Yokohama.

    Zahlreiche Sportveranstaltungen finden in diesem Jahr ohne Publikum statt oder wurden Corona-bedingt ganz abgesagt. Als Sponsor und Ausrüster ist dabei häufig auch Yokohama vertreten, um sich und seine Produkte zu präsentieren. Nun setzt der Reifenhersteller als Alternativprogramm verstärkt auf Werbung in Autokinos, die in Zeiten von Corona ein bemerkenswertes Comeback feiern.

  • Inzwischen in 61 Dimensionen erhältlich: der neue BluEarth-GT AE51. Bildquelle: Yokohama.

    Als eines von fünf neuen Profilen hat Yokohama in diesem Jahr den BluEarth-GT AE51 eingeführt. Die Größen-Range des neuen Touring-Reifens umfasst in Deutschland und Österreich inzwischen 61 Dimensionen.

  • Die Damenmannschaft des FC Chelsea hat die Saison 2019/2020 FA Women’s Super League (FA WSL) gewonnen. Bildquelle: Yokohama.

    Seit 2015 wirbt Reifenhersteller Yokohama auf den Trikots der Herren- und Damenmannschaften des Chelseas FC. Zu den drei Meisterschaften inklusive der Spring Series, die die Chelsea-Frauen in dieser Zeit gewinnen konnten, kommt nun eine weitere hinzu. Als Sponsoring-Partner freut sich Yokohama über den Titelgewinn und gratuliert dem neuen Champion der FA Women’s Super League (FA WSL).