Roland Steinberger übernimmt Geschäftsführung von Michelin Österreich

Mittwoch, 18 November, 2020 - 11:45
Roland Steinberger (42) ist seit 01. November 2020 Geschäftsführer von Michelin Österreich.

Michelin stellt das Vertriebsteam in Österreich neu auf und hat Roland Steinberger (42) seit 01. November 2020 zum Geschäftsführer von Michelin Österreich berufen. Der studierte Betriebswirt ist seit über acht Jahren beim Reifenhersteller in diversen Vertriebspositionen tätig, zuletzt als Verkaufsleiter Pkw Österreich.

Roland Steinberger ist ehemaliger Profi-Eishockey-Spieler und ist darüber hinaus als Motorrad-Rennsportfahrer aktiv. Neben Steinberger wird auch Philipp Ostbomk die Rolle des Geschäftsführers in Österreich beibehalten, der ebenso die Funktion des Managing Director DACH ausübt. „Österreich ist ein sehr spezifischer Markt, sowohl der Handel als auch das Flottengeschäft sind anders aufgebaut. Hieraus ergeben sich beispielsweise andere Bedürfnisse im Reifenmanagement. Roland Steinberger bringt als Österreicher genau die richtige Erfahrung mit“, kommentiert Ostbomk. 

Darüber hinaus wurde Albrecht von Leonhardi (41) zum geschäftsführenden Direktor für Michelin Suisse SA ernannt. Der bisherige Commercial Director von Michelin Solutions Deutschland, Österreich und Schweiz hat seine neue Stelle zum 01. November 2020 angetreten. Von Leonhardis Amtsvorgänger Marco Göbel wechselt als Global Account Manager zu Michelin nach Frankfurt.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michelin überzeugt mit seinem Profil-Line-up auf breiter Linie.

    Der französische Reifenriese Michelin dokumentiert im aktuellen Winterreifentest der AutoBild ein beeindruckendes Leistungsniveau über sein gesamtes Markenportfolio hinweg. Einen Prestigesieg fährt der Pilot Alpin 5 ein.

  • Verantwortet seit dem 1. September die Finanzen der Michelin Region Europe North: Stéphanie Dhur. Bildquelle: Michelin.

    Mit Wirkung zum 1. September hat Stéphanie Dhur die Stelle des Vice President Finance der Michelin Region Europe North angetreten. In dieser Position verantwortet Dhur die Finanzen von Michelin in den DACH-Märkten sowie im Vereinigten Königreich und in Skandinavien.

  • Noch bis Ende November läfut bei Reifen Göggel ein Gewinnspiel in Kooperation mit Michelin. Bildquelle: Reifen Göggel.

    Angesichts zunehmend winterlicher Straßenverhältnisse benötigen Fahrzeuge der Witterung entsprechendes „Schuhwerk“. Speziell im November werden im Reifenfachhandel laut Angaben von Reifen Göggel ein Drittel der Jahresmenge an Winterreifen und knapp 20 Prozent an Ganzjahresreifen nachgefragt. Grund genug für den Großhändler gemeinsam mit Michelin eine Prämienaktion zu starten.

  • Christian Metzger leitet seit Kurzem das Michelin-Werk in Hallstadt bei Bamberg. Bildquelle: Michelin.

    Vor rund einem Jahr wurden die Pläne von Michelin bekannt, das Reifenwerk in Hallstadt bei Bamberg bis zum Jahr 2021 zu schließen. Im Zuge einer sogenannten Revitalisierung soll auf dem 88.000 Quadratmeter großen Areal der Cleantech Innovation Parc Bamberg entstehen. Dafür will der Reifenhersteller in den kommenden Monaten weitere Partner akquirieren.