Ronal R65 nun auch als 16-Zöller mit 4-Loch-Anbindung verfügbar

Freitag, 21 Februar, 2020 - 10:45
Ab sofort auch mit 4-Loch-Anbindung in 16 Zoll erhältlich: die Ronal R65. Bildquelle: Ronal.

Die Ronal Group ergänzt ihre Produktpalette um eine weitere Variante der R65-Felge. Der Räderhersteller hat das bisher in den Größen 16, 17 und 18 Zoll mit 5-Loch-Anbindung erhältliche Rad nun auch als 16-Zoll-Edition mit 4-Loch-Anbindung aufgelegt.

Mit ihren fünf bis auf das äußere Horn verlängerten schlanken Doppelspeichen soll die R65 besonders elegant und dynamisch wirken. Durch die neue Ausführung steht das Design bei Ronal nun auch für Fahrzeuge wie Hyundai i10, Citroën DS 3 Crossback, Opel Corsa, Peugeot 208, Renault Clio und Ford EcoSport bereit.  Wie alle anderen Varianten der Felge auch ist die neue Version in den Oberflächen „silber“ und „jetblack-matt“ verfügbar.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ronal offeriert die Speedline Corse SL8 Dominatore-Felge unter anderem für den Ford Mustang. Bildquelle: Ronal.

    Die Ronal Group hat ihr Speedline Corse-Programm um eine neue Sportfelge ergänzt: die Speedline Corse SL8 Dominatore. Die Felgenneuheit ist in den Dimensionen 8,5x21 bis 11,5x21 Zoll in „orbit grey-matt-frontkopiert“ erhältlich.

  • Die Neuauflage der Ronal R9-Felge passt unter anderem auf den Mercedes W 123. Bildquelle: Ronal Group.

    Zum Start ins neue Jahr hat die Ronal Group ihr Sortiment erweitert. Die neuaufgelegte Version der Ronal R9-Felge wurde erstmals auf der Essen Motor Show 2019 präsentiert und ist nun offiziell erhältlich. Die Tiefbett-Felge war in den 80er-Jahren ein fester Bestandteil des Ronal-Sortiments.

  • Auch über die Vermögen der zur Fintyre Group gehörenden REIFF Reifen und Autotechnik GmbH, tyre1 Management GmbH, tyre1 GmbH & Co KG und RS Exclusiv Reifengroßhandel GmbH wurden Insolvenzantragsverfahren beim Amtsgericht Frankfurt am Main eröffnet.

    Auch über die Vermögen der zur Fintyre Group gehörenden REIFF Reifen und Autotechnik GmbH, tyre1 Management GmbH, tyre1 GmbH & Co KG und RS Exclusiv Reifengroßhandel GmbH wurden am gestrigen Dienstag (11.02.2020) Insolvenzantragsverfahren beim Amtsgericht Frankfurt am Main eröffnet. Insolvenzverwalter ist in allen Fällen der Rechtsanwalt Miguel Grosser. Er ist bereits seit letzter Woche mit dem Insolvenzantragsverfahren der Reifen Krieg GmbH betraut.

  • Brock Alloy Wheels hat die B40-Felge nun auch in der Kolorierung „bronze copper voll-poliert“ im Programm. Bildquelle: Brock Alloy Wheels.

    Räderhersteller Brock Alloy Wheels erweitert das Farbspektrum seiner B40-Leichtmetallfelge. Ab sofort ist das Rad auch in „bronze copper voll-poliert“ (BCVP) erhältlich. Der aus Kupfer und Bronze entwickelte Farbton setzte sich laut Herstellerangaben bei einer Umfrage unter Besuchern der Essen Motor Show 2019 durch.