R.Tec optimiert Online-Shop

Mittwoch, 26 September, 2012 - 11:30
R.Tec bietet als Handelspartner das komplette Vollsortiment an Felgen und Reifen für Pkw, Nutzfahrzeuge, Lkw sowie Industriemaschinen.

Der Reifengroßhändler R.Tec hat seinen Online-Shop optimiert und um zahlreiche Funktionen erweitert. Schon auf der Startseite des Online-Shops sollen Händler nun die wichtigsten und aktuellsten Informationen auf einen Blick erhalten. Über gezielte Suchfunktionen wie die Matchcodesuche können bestimmte Reifendimensionen nun noch schneller gefunden werden, teilen die Verantwortlichen mit.

Ein weiteres Service-Plus sei der Online-Räderkonfigurator. Hilfreich sei auch die Warenkorbspeicherfunktion. Die Warenauswahl könne jederzeit zwischengespeichert werden und aktualisiere sich automatisch. Ab sofort kann über den Online-Shop darüber hinaus eine individuelle Preiskalkulation vorgenommen werden. Transparenz und einen Überblick über alle getätigten Bestellungen soll die Bestellhistorie gewährleisten. R.Tec garantiert seinen Kunden eine hohe und schnelle Warenverfügbarkeit. Dafür sorgen sollen verschiedene Lager und ein ausgefeiltes Logistikkonzept. Je nach Standort und Warengruppe werde automatisch die günstigste und schnellste Versandart ermittelt.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Softwarehaus Speed4Trade hat die zweite Ausgabe seines Studienpapiers AA-STARS veröffentlicht.

    Das Softwarehaus Speed4Trade hat die zweite Ausgabe seines Studienpapiers AA-STARS veröffentlicht. Der Autoteile-Reifen-Shop-Index beleuchtet laut Unternehmensangaben die Umsatzverteilung von B2C-Online-Shops des Automotive-Aftermarkets in Deutschland im Zeitraum von März bis August 2019.

  • Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

    Autoreifenonline.de bietet nach Angabe der verantwortlichen Delticom AG eine Variantenauswahl von über 50.000 Reifenmodellen etablierter Hersteller und qualitativer Budgetmarken auf mehr als 20.000 Aluminium- und Stahlfelgenmodellen. Zur Sommersaison hat der B2B-Shop sein Sortiment an Marken mit den Herstellern Borbet und CMS erweitert.

  • Zahlreiche Partner und Gäste waren der Einladung zur Quick-Frühjahrstagung nach Bad Homburg gefolgt. Bildquelle: GDHS.

    Bereits seit einem Vierteljahrhundert behauptet sich der GDHS-Channel Quick Reifendiscount im Markt. Mit dem Jahr 2019 waren die Verantwortlichen dabei besonders zufrieden, konnten doch Steigerungen im A-Segment sowie im Online-Geschäft erzielt werden. Durch entsprechende Weichenstellung sollen die Grundlagen gelegt werden, um auch in Zukunft Erfolg zu haben.

  • Mit rameder.connect bietet Rameder eine Online-Lösung zur Codierung von Fahrzeugen auf Anhängerbetrieb an. Bildquelle: Rameder.

    Rameder verfügt deutschlandweit über mehr als 30 Montagepoints, in denen der Einbau von Anhängerkupplungen angeboten wird. Da bei zahlreichen Automodellen die Bordelektronik zunächst angelernt werden muss, damit im Anhängerbetrieb auch alle notwendigen Funktionen unterstützt werden, offeriert Rameder nun die Online-Lösung rameder.connect.