Speed4Trade präsentiert flexible Softwarelösungen auf Automechanika

Donnerstag, 11 August, 2016 - 11:15
Speed4Trade stellt auf der Automechanika in Halle 9.1, Stand F08 aus.

In der Automobilbranche und dem Automotive Aftersales-Market steigt der Stellenwert intelligenter IT-Lösungen. Auf der Messe Automechanika in Frankfurt ist die Digitalisierung eines der bestimmenden Themen. Softwarehersteller Speed4Trade will auf der Automechanika in Frankfurt zeigen, wie Hersteller und Händler die Digitalisierung für ihren Verkaufserfolg nutzen können.

Das Unternehmen entwickelt seit mehr als zehn Jahren digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Speed4Trade stellt in Frankfurt flexible Softwarelösungen für den Vertrieb von Kfz-Teilen, Reifen, Zubehör & Services im B2C- und B2B-Umfeld vor. Der eCommerce-Integrationsspezialist will damit Ersatzteile- und Reifenhändler, Autohausgruppen, Werkstattketten, Filialisten und Hersteller ansprechen. Die Multi-Channel-Integrationsplattform emMida bereitet Produktdaten für Online-Shops und Marktplätze auf und automatisiert die gesamte Prozesskette. Die effiziente Datenanreicherung löst Speed4Trade für Teilehändler durch die Integration der Teilekataloge wie TecDoc, die Datenbasis an Kfz-Teile-Informationen renommierter Hersteller. Die Enterprise Shoplösung aus dem Hause Speed4Trade ist speziell auf datengetriebene Geschäftsmodelle des automobilen Aftermarkets zugeschnitten. Ein flexibles Frontend und variable Integrationsfähigkeit sollen die geeignete Basis für individuelle B2B-Portale oder B2C-Shops bieten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der eCommerce-Lösungsanbieter Speed4Trade hat eine Anbindung an Pitstraat (Pitstraat.com) geschaffen.

    Der eCommerce-Lösungsanbieter Speed4Trade hat eine Anbindung an Pitstraat (Pitstraat.com) geschaffen. Auf Pitstraat können Originalersatzteile vom Automobilhersteller oder Artikel aus dem Independent Aftermarket gesucht und die Angebote und Preise von verschiedenen Anbietern verglichen werden.

  • Speed4Trade aus Altenstadt erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine neue Schnittstelle zu Hood.de.

    Speed4Trade erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine Schnittstelle zu Hood.de. Als Online-Generalist bietet der Marktplatz ein Sortiment in Sparten wie Auto & Motor, Baumarkt, Garten oder Möbel.

  • Der Firestone Performer Extra ist seit Juli 2020 in 43 verschiedenen Größen von 20 bis 42 Zoll auf dem europäischen Markt erhältlich.

    Mit dem Performer Extra stellt Firestone den Nachfolger des Performer 85 vor. Die zum Bridgestone-Konzern zählende Marke verspricht eine um 20 Prozent verlängerte Lebensdauer.

  • Für Christian Koeper, COO der SAITOW AG, sind leistungsstarke 'Middlewares' von zentraler Bedeutung für den Erfolg der Plattform.

    Tyre24 hat gemeinsam mit vier anderen Softwarehäusern Schnittstellen entwickelt, um Anbietern von Reifen, KFZ-Ersatzteilen und Werkstattzubehör eine Anbindung ihrer IT-Systeme an Tyre24 zu ermöglichen. Nachdem bereits Lösungen von Anbietern wie TopM, SoftCom oder ByteRider umgesetzt worden waren, wurden nun auch die Schnittstellen zu den eCommerce-Systemen von Speed4Trade, 4Sellers, JTL und Linnworks in Betrieb genommen.