Speed4Trade: Schnittstelle zu Hood.de

Donnerstag, 9 Juli, 2020 - 14:00
Speed4Trade aus Altenstadt erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine neue Schnittstelle zu Hood.de.

Speed4Trade erweitert sein Online-Marktplatz-Repertoire und schafft eine Schnittstelle zu Hood.de. Als Online-Generalist bietet der Marktplatz ein Sortiment in Sparten wie Auto & Motor, Baumarkt, Garten oder Möbel.

Speed4Trade Connect steuert laut dem Software-Unternehmen den Angebots-Upload und die komplette Auftragsabwicklung, optional mit Integration des jeweiligen ERP-Systems im Hintergrund. Dadurch werden laut den Verantwortlichen Aufwand und Kosten möglichst geringgehalten und gleichzeitig Sichtbarkeit und Reichweite durch den zusätzlichen Verkaufskanal erhöht. Für Händler lassen sich mit Speed4Trade Connect mehrere eingesetzte Online-Vertriebskanäle zentral und automatisiert in einer eCommerce-Software verwalten, wirbt die Speed4Trade GmbH.

Lesen Sie mehr im IT-Spezial der Juli/August-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • IDP ist seit Anfang 2021 für alle TecAlliance-Kunden weltweit verfügbar.

    Der Datenspezialist TecAlliance will mit Instant Data Processing (IDP) das Produktdatenmanagement optimieren. Die neue Schnittstelle ermöglicht laut Unternehmensangaben die Aktualisierung von TecDoc-Daten in Echtzeit. Seit Beginn des neuen Jahres ist IDP verfügbar.

  • Echtzeitzugriff auf im Fahrzeug generierten Daten darf laut LKQ Europe-CEO Arnd Franz nicht ausschließlich von einzelnen Akteuren wie den Fahrzeugherstellern überwacht werden.

    Arnd Franz, CEO von LKQ Europe, fordert im Vorfeld des Autogipfels zum Datenraum Mobilität am 17. November 2020 in Berlin "faire Wettbewerbschancen für die Kfz-Servicebranche und den Zugang zu einer gemeinsamen Datenplattform."

  • Cedric Reese übernimmt bei Vergölst als Key Account Manager die Betreuung von Großkunden aus dem Bereich Nutzfahrzeuge im Gebiet Berlin/Brandenburg.

    Cedric Reese übernimmt bei Vergölst als Key Account Manager die Betreuung von Großkunden aus dem Bereich Nutzfahrzeuge im Gebiet Berlin/Brandenburg. In seiner neuen Funktion berichtet der gebürtige Hannoveraner direkt an Sven Nordmeier, Leiter Regional Sales Nord.

  • Das zum etirehotel-System zugehörige Bluetooth-Messgerät etirechecker erfasst die Profiltiefe und optional den Luftdruck.

    Mit Hilfe des Soft- und Hardwaresystems etirehotel sind Reifenhändler laut der efleetcon GmbH in der Lage, den Aufwand beim Räderwechsel in den saisonalen Spitzen im Frühjahr und Spätherbst zu verringern, die Qualität der Räderdaten zu steigern und die Räderlogistik zu verbessern. Das etirehotel-Komplettsystem besteht neben einer Webanwendung aus Handheld und Bluetooth-Messgerät, mit dem Profiltiefe und Luftdruck der Reifen gemessen werden können.