STARCO Schweiz kooperiert mit Alliance Tire Group

Montag, 9 März, 2020 - 13:45
Die neue Vertriebspartnerschaft zwischen STARCO Schweiz und der Alliance Tire Group umfasst das vollständige Sortiment der Premiumreifen aller Alliance- und Galaxy-Marken für die Land- und Forstwirtschaft sowie das Bauwesen.

Die neue Vertriebspartnerschaft zwischen STARCO Schweiz und der Alliance Tire Group haben eine Vertriebspartnerschaft über das vollständige Sortiment Alliance- und Galaxy-Reifen für die Land- und Forstwirtschaft sowie das Bauwesen geschlossen.

„Hohe Qualität ist eine wichtige Anforderung für unsere Kunden, und mit dieser Partnerschaft können wir mit großer Freude neben dem aktuellen Portfolio die Verfügbarkeit aller Premiumprodukte der Alliance Tire Group auf dem Schweizer Markt sicherstellen. Wir sind überzeugt, dass dies eine Win-Win-Situation für die Schweizer Kunden, die Alliance Tire Group und STARCO ist“, so Stephan Schaer, Managing Director und Sales Director bei STARCO Schweiz.

Als Komplettanbieter soll STARCO die Alliance Tire Group dabei unterstützen, auf die wachsenden Marktbedürfnisse und -anforderungen aktiv zu reagieren. Die europäische Zusammenarbeit mit ATG ist nichts Neues für STARCO. ATG stellt seit vielen Jahren die Galaxy-Produktreihe als Teil der Lösung für einige der wichtigsten OEM-Kunden von STARCO bereit.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Einsatzgebiete des Stahlgürtelreifens sind das Bauwesen, Industrie, Materialumschlag sowie die Kommunal- und Landwirtschaft.

    ATG erweitert das Größenspektrum der 2019 eingeführten Baureihe Alliance 585. Die Serie ist nun in 400/70R18, 400/70R20, 500/70R24, 340/80R18, 440/80R24 und in der zuvor bereits auf dem Markt verfügbaren Dimension 460/70R24 erhältlich.

  • Die neueste Bereifungsoption für Rad- und Baggerlader im Sortiment der Alliance Tire Group: der Alliance 321 Plus. Bildquelle: ATG.

    Die Alliance Tire Group hat ihre Modellreihe 533 für kompakte Radlader und Baggerlader mit dem Alliance 321 Plus ergänzt. Der neue R-4-Diagonalreifen verfügt laut Unternehmensangaben über besonders breite Stollen sowie extra hitzebeständige Komponenten (HRC), die den Reifen eine hohe Widerstandfähigkeit verleihen. Gemeinsam mit dem robusten Laufflächendesign sei der Reifen so hervorragend geeignet für die Arbeit auf Baustellen, in Bergwerken oder auch in der Landwirtschaft.

  • Die Alliance Tire Group führt als Teil der Yokohama Group mit dem Galaxy Mighty Trac ND einen neu entwickelten L-4 Reifen für Skidsteer-Lader ein.

    Die Alliance Tire Group führt als Teil der Yokohama Group mit dem Galaxy Mighty Trac ND einen neu entwickelten L-4 Reifen für Skidsteer-Lader ein. Der Hersteller kündigt einen "Spezialisten" für das ganze Jahr mit Traktion in allen Situationen an.

  • Die Bandbreite an Galaxy Yardmaster-Reifen wurde um fünf Dimensionen ergänzt. Bildquelle: ATG.

    Die zur Alliance Tire Group gehörende Marke Galaxy hat ihr Angebot an Gabelstapler-Reifen ausgebaut. Profile der Galaxy Yardmaster-Serie sind künftig auch in den Größen 21X8-9 (16 PR), 7.00-12, 7.00-15 und 7.50-15 (alle 14 PR) und 250-15 (20 PR) verfügbar.