Startschuss für neues Layout der AutoRäderReifen-Gummibereifung

Montag, 4 Februar, 2019 - 10:15
Die Februar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung zeigt sich in neuem Layout.

Die vorliegende Februar-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung ist für das gesamte Team ein besonderes Heft: Das Fachmagazin erscheint in einem neuen, hochwertigen Layout.

„Beim Relaunch haben wir, gemeinsam mit unseren Kollegen im Verlag in Hannover, ein komplett neues Heftlayout entwickelt und realisiert. Außerdem haben wir das verlagsweite Corporate Design übernommen und erhöhen somit auch die Wiedererkennung der Marken-DNA der anderen Automotive-Titel in der Schlüterschen Verlagsgesellschaft“, so Chefredakteur Olaf Tewes. Weiterhin berichten wir aus allen Bereichen des Reifenmarktes, liefern Hintergrundwissen und Marktanalysen. Dank der übersichtlichen Seitenaufteilung wird die Lesefreundlichkeit unterstützt.

In dieser Ausgabe haben wir wieder einige Schwerpunktthemen für Sie aufbereitet. So berichten wir über den Motorradmarkt, das boomende Zweiradgeschäft. Im Niederlande/ Belgien Spezial beleuchten wir den Markt und berichten unter anderem über Deldos Ausbau der Lagerkapazitäten. Weitere Themenschwerpunkte sind Lkw-Reifen und die Runderneuerung. Geschäftsführer Gebhard Jansen zeigt, wie die neu gegründete Gundlach Automotive Corporation (GAC) sich aufstellen will. Mehr dazu lesen Sie in der Rubrik „busines handel“.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem neuen Abziehwerkzeug von SCC sollen sich Spurverbreiterungen leichter von der Radnabe lösen lassen. Bildquelle: SCC Fahrzeugtechnik.

    Bei der SCC Fahrzeugtechnik GmbH ist ab sofort ein neues Tool erhältlich, mit dem sich Spurverbreiterungen leichter von der Radnabe lösen lassen sollen. Das neue Abziehwerkzeug, das die Verwendung von Hammer und Meißel laut Unternehmensangaben überflüssig macht, ist bei einer Vielzahl von Systemen anwendbar.

  • Die Metzeler-Ingenieure haben für den SPORTEC M9 RR eine Rayonstruktur entwickelt, die um 6 Prozent steifer sein soll als die des Vorgängers.

    Die Reifenmarke Metzeler präsentiert den SPORTEC M9 RR als Nachfolger des SPORTEC M7 RR. Der M9 RR soll laut Hersteller das Performancelevel im Supersport-Bereich neu definieren.

  • Das neue Unternehmensvisual von Toyo Tires schlägt eine Brücke zum bestehenden Claim "Open Roads Await". Bildquelle: Toyo Tires.

    Mit beginn der diesjährigen Frühjahrssaison präsentiert sich Reifenhersteller Toyo Tires mit einem neuen Unternehmensvisual auf dem internationalen Parkett. Der Slogan „Entdecke deine Leidenschaft“ soll dabei eine Brücke zu dem im vergangenen Jahr präsentierten Marken-Claim „Open Roads Await“ schlagen.

  • Das Team von AutoRäderReifen-Gummibereifung produziert bis auf Weiteres die Inhalte für Print und Online aus dem Homeoffice.

    Auch die Schlütersche Verlagsgesellschaft hat zum Schutz ihrer Mitarbeiter ein Bündel an Maßnahmen ergriffen. Das Team von AutoRäderReifen-Gummibereifung produziert bis auf Weiteres die Inhalte für Print und Online aus dem Homeoffice. Unsere Leser erreichen uns aber wie gewohnt unter den bekannten Kontaktdaten.