Tieferlegung für BMW X2 M35i dank Sportfedernsatz von H&R

Mittwoch, 6 Mai, 2020 - 10:30
Auch für den BMW X2 M35i stehen Fahrwerkskomponenten von H&R bereit. Bildquelle: H&R.

Mit seiner Topversion „M35i“ spielt der BMW X2 in einer eigenen Liga. Mit einem Sportfedernsatz aus eigenem Hause wollen die Fahrwerkspezialisten von H&R die Dynamik der 306 PS-starken Modelle noch einmal steigern. Dies soll zugleich auch der Optik des M35i zugute kommen.

Die H&R-Sportfedern senken den Schwerpunt des X2 M35i vorn wie hinten um 20 Millimeter ab. Neben einer souveräneren Kurvenlage werden laut Herstellerangaben so auch die Karosseriebewegungen spürbar reduziert. Darüber hinaus profitiert offenbar auch die Optik des Fahrzeugs von dem Einbau; stehen doch die Leichtmetallräder nun perfekt justiert in ihren Radhäusern. Die Verwendung der Sportfedern beeinflusse dabei weder die Alltagstauglichkeit noch die Zuladung des BMW. Ergänzend zu den Fahrwerkskomponenten, die auch für die kleiner motorisierten X2-Modelle verfügbar sind, stehen bei H&R wie üblich auch TRAK+-Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium bereit.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch für den Porsche Panamera Sport Tourismo hat H&R Sportfedern im Programm. Bildquelle: H&R.

    Mit dem Panamera Sport Turismo eint Porsche eigenen Angaben zufolge Stil, Power und praktischen Nutzwert. Für eine Extraportion Performance gibt es H&R nun einen neuentwickelten Sportfedernsatz, der den Fahrzeugschwerpunkt der Fahrzeuge ohne Luftfederung um etwa 30 Millimeter absenken soll.

  • Alcar Deutschland hat als Reaktion auf die im Kampf gegen die Corona-Pandemie beschlossenen Maßnahmen seine Servicezeiten angepasst. Bildquelle: Alcar.

    Im Zuge der bundesweiten Anordnungen aufgrund der Corona-Pandemie gelten ab dem 19. März bei Alcar Deutschland neue telefonische Servicezeiten. Bis auf Widerruf ist das Serviceteam von Alcar dann montags bis freitags von 8 Uhr bis 17 Uhr erreichbar. Samstags ist jedoch vorübergehend geschlossen.

  • Auch im Golf VIII ist der EInsatz des Bilstein-Fahrwerks EVO S möglich. Bildquelle: Bilstein.

    Nachdem das Fahrwerk der neuen Serie Bilstein EVO Performance Line bereits für den aktuellen 3er BMW erhältlich ist, kann nun auch der Golf VIII auf das Fahrwerk Bilstein EVO S zurückgreifen. Das Produkt ist eines von drei Modellen im EVO Line Programm, die im Laufe des Jahres für immer mehr Fahrzeuge verfügbar sein sollen.

  • Mehr Neuzulassungen von Motorrädern und ein größerer Anteil am Straßenverkehr sorgen laut Reifen Göggel für eine höhere Nachfrage nach Reifen.

    Mehr Neuzulassungen von Motorrädern und ein größerer Anteil am Straßenverkehr sorgen laut Reifen Göggel für eine höhere Nachfrage nach Reifen. Nachdem bereits im Vorjahr der Absatz in diesem Reifensegment stark genommen habe, hat Reifen Göggel eigenen Angaben zufolge sein Lager weiter aufgestockt, um seine Lieferfähigkeit für die laufende Saison sicherzustellen.