Trelleborg Wheel Systems: "PS1000 hält bis zu 30 Prozent länger"

Mittwoch, 2 September, 2020 - 16:45
Trelleborg Wheel Systems führt mit dem PS1000 einen neuen Vollgummi-Gabelstaplerreifen ein.

Trelleborg Wheel Systems führt mit dem PS1000 einen neuen Vollgummi-Gabelstaplerreifen ein. Lorenzo Ciferri, VP Marketing und Kommunikation, äußert selbstbewusst: „Wir haben unsere innovative Pit Stop Line in einen Press-on-Solid Vollgummi-Reifen integriert, für maximale Leistung, Komfort und Lebensdauer. Tests zeigen, dass der PS1000 bis zu 30 Prozent länger hält als andere Reifen auf dem Markt."

Der PS1000 verfügt über ein zweigeteiltes Profil und ist sowohl in glatter als auch in Traktionsausführung erhältlich. Die orangefarbene Pit Stop Line signalisiert dem Anwender die finalen 100 Lebensstunden des Reifens. Sowohl das glatte als auch das Traktions-Profil sind in unterschiedlichen Gummimischungen erhältlich: MULTIPURPOSE für den Allzweckeinsatz, NON MARKING, ELECTRICALLY CONDUCTING bzw. elektrisch leitfähig, ProHD für Schwerlast-Einsätze oder ProTex, die laut Hersteller nicht-kreidende Eigenschaften mit elektrischer Leitfähigkeit verbindet. Seit September ist zunächst die glatte Profil-Version erhältlich, das Traktions-Profil folgt laut Hersteller im ersten Quartal 2021.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Trelleborg meldet im dritten Quartal einen Umsatzrückgang von 12 Prozent.

    Trelleborg meldet im dritten Quartal einen Umsatzrückgang von 12 Prozent. Laut Management wurde aber der operative Cashflow im Verhältnis zum Betriebsgewinn deutlich gestärkt.

  • Das CTIS+ Inside von Trelleborg wurde mit einem Journey to Automation Award 2020 prämiert. Bildquelle: Trelleborg.

    Das schwedische Unternehmen Trelleborg hat einen Journey to Automation Award 2020 gewonnen. Im Rahmen der virtuellen Preisverleihung wurde das „Central Tire Inflation System“ (CTIS+ Inside) des Konzerns in der Kategorie „Nachhaltige Reifen“ ausgezeichnet.

  • Gewinner der diesjährigen Ausgabe der Farming League Simulator-WM: das Team von Trelleborg Wheel Systems. Bildquelle: Trelleborg.

    Vom 18. bis 20. September fand das offizielle Finale der Farming League Simulator-WM statt. Bei dem in diesem Jahr zum erst zweiten Mal ausgetragenen Wettbewerb triumphierte am Ende das Team von Trelleborg Wheel Systems. Für das Final-Turnier hatten sich die besten acht Mannschaften des Jahres qualifiziert.

  • Reifen Göggel startet erneut eine Gewinnspiel-Aktion für Handelskunden.

    Reifen Göggel rechnet mit einem Anstieg des Anteils an Ganzjahresreifen im Gesamtmarkt auf 30 Prozent. "Nicht mehr lange, dann werden sie in der Menge die Sommerreifen für Pkw, SUV und Transporter überholt haben. Auch für dieses Jahr erwarten die Marktkenner ein zweistelliges Wachstum für dieses Segment", heißt es in einer Mitteilung.