Tyre24: Die „üblichen Verdächtigen“ liegen vorne

Freitag, 24 Juli, 2020 - 09:30
Die Tyre24-Topseller sind in diesem Sommer einmal mehr die Marke Hankook und die Reifengröße 205/55 R16. Billdquelle: Tyre24.

Die B2B-Plattform Tyre24 ist eigenen Angaben zufolge mit der Entwicklung des Reifengeschäfts in der bisherigen Sommersaison zufrieden. Wie gewohnt haben die Verantwortlichen auch die beliebteste Reifengröße sowie die meistverkaufte Reifenmarke für diesen Zeitraum ermittelt. An der Spitze des Rankings stehen einmal mehr die „üblichen Verdächtigen“.

Die in Deutschland meistgefragte Pkw-Reifengröße zwischen dem 1. März und dem 30. Juni war erneut 205/55 R16. Dahinter reihen sich in absteigender Reihenfolge die Größen 225/45 R17, 225/40 R18, 195/65 R15 und 225/50 R17 ein, womit die Top 5 exakt aus den gleichen Größen wie im letzten Jahr besteht. Auch bei den beliebtesten Reifenmarken gibt es unter den ersten drei keine Veränderung; Hankook landet auf Platz eins vor Continental und Michelin. Dahinter folgen Nexen und Pirelli, wobei die Italiener damit Goodyear aus den Top 5 verdrängen.

Im Bezug auf das eigene Geschäft stellte Tyre24 im März einen Einbruch aufgrund der Corona-Pandemie fest. Dann allerdings habe das Wechselgeschäft von Winter- zu Sommerbereifung pünktlich um bzw. nach Ostern eingesetzt und die „Corona-Delle” konnte ausgeglichen werden. „Sicherlich besteht hier ein Zusammenhang mit dem traditionellen Saisonverlauf, dem guten Wetter und nicht zuletzt den verbesserten Bedingungen rund um die Corona-Situation. Generell gehe ich davon aus, dass wir in diesem Jahr einen atypischen Geschäftsverlauf sehen werden; in unserem Fall mit Tendenz zu weiteren Steigerungen über die kommenden Monate”, vermutet Michael Saitow, CEO der SAITOW AG, Betreiber von Tyre24.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Tyre24 bietet Bestandskunden, die zum Premium-Account upgraden, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 444 Euro.

    Tyre24 bietet Bestandskunden, die zum Premium-Account upgraden, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 444 Euro. Damit erhalten die Bestandskunden einen Einkaufsgutschein in Höhe der monatlich gezahlten Mehrgebühr für den Premium-Account – und das für 12 Monate, wirbt die verantwortliche Saitow AG.

  • Konstatiert ein seit April "überraschend sprunghaft wachsendes Geschäft mit Kfz-Ersatzteilen": Christian Koeper, COO der SAITOW AG. Bildquelle: SAITOW AG.

    Die Online-Palttform Tyre24 hat nach eigenen Angaben im Bereich Kfz-Ersatzteile bei Absatz und Umsatz ihr bisher bestes Halbjahr verbucht. Während der Handelsumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 30 Prozent gestiegen sei, habe man die Anzahl der verkauften Ersatzteile um knapp 40 Prozent steigern können, heißt es seitens der Verantwortlichen.

  • Tyre24 sieht sich als Plattform auf der Anbieter und Kunden mit Vorteilen für beide Seiten zusammenkommen. Bildquelle: Tyre24.

    Online-Marktplätze sind für Unternehmen eine praktische Möglichkeit, neue Kundengruppen und Märkte zu erschließen. Auch Tyre24 versteht sich als Plattform, die „Anbieter und Kunden zusammenbringt“ und dabei „deutliche Vorteile für beide Seiten“ bietet.

  • Die Wheelworld-Verkaufsunterlagen zur Wintersaison 2020/21 liegen vor. Bildquelle: Wheelworld.

    Ab sofort stehen bei Aluminiumradhersteller Wheelworld die aktuellen Kataloge der Marken Wheelworld und Axxion bereit. Die neuen Verkaufsunterlagen umfassen eine Übersicht über das Felgenprogramm der beiden Marken zum Winter 2020/21 sowie die seit dem 1. August gültigen Preislisten.