Vanessa Knauf ist die 17. Miss Tuning

Montag, 6 Mai, 2019 - 09:30
Vanessa Knauf aus Darmstadt ist die Miss Tuning 2019. Bildquelle: Tuning World Bodensee.

Zwölf Miss Tuning-Finalistinnen traten im Rahmen der Tuning World Bodensee 2019 in verschiedenen Challenges gegeneinander an. Am Ende triumphierte die 23-Jährige Vanessa Knauf aus Darmstadt, die nun ein Jahr lang das Gesicht der Tuning Branche sein wird und von ihrer Vorgängerin, Laura Fietzek, offiziell gekrönt wurde.

Auf Vanessa Knauf wartet ein Jahr im Scheinwerferlicht der Tuning-Branche: Fotoshootings, VIP-Events, der Miss Tuning Kalender 2020 und Autogrammstunden inklusive. Die duale Studentin der Fitnessökonomie kann ihr Glück kaum fassen: "Das ist totaler Wahnsinn! Ich hätte niemals gedacht, dass ich gewinne. Am meisten freue ich mich auf das Kalendershooting und die kommenden Auftritte, die ich haben werde." Ihr Begleiter bei all den anstehenden Events wird der auf der Messe live getunte Nissan Micra sein.

Mit auf dem Treppchen stehen an zweiter Stelle die 24-jährige Nathalie Dürbeck aus Kronberg und auf Platz drei Melissa Kern, 21 Jahre, aus Emmendingen. Die beiden unterlegenen Kandidatinnen sicherten sich immerhin ein Taschengeld für den nächsten Shopping-Trip.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Eibach-Umrüstungen sollen dem Seat Leon 4 eine noch bessere Straßenlage verschaffen. Bildquelle: Eibach.

    Bereits in der Basisausstattung kann die vierte Generation des Seat Leon mit erstaunlichen Fahrleistungen aufwarten und auf Knopfdruck den feurigen Spanier herauslassen. Dass ist jedoch noch nicht alles, weshalb Eibach neben einem Pro-Kit auch Sportline Performance-Fahrwerksfedern für den Leon im Angebot hat.

  • Mit dem Retrorad Lorinser LO lassen sich diverse Mercedes-Modelle der 80er-Jahre ausrüsten. Bildquelle: Lorinser.

    Die von 1971 bis 1989 erhältliche Mercedes-Baureihe 107 zählt in der Summe ihrer Modelle heutzutage zu den häufigsten Oldtimern in Deutschland. Grund genug für Sportservice Lorinser sein Retrorad LO auch in einer für einen SLC dieser Baureihe passenden Spezifikation anzubieten.

  • Vom 28. November bis zum 6. Dezember findet die Essen Motor Show 2020 statt.

    Vom 28. November bis zum 6. Dezember findet die Essen Motor Show statt. Zugesagt haben mehr als 300 Aussteller von Sportwagen, Tuning & Lifestyle, Motorsport und Classic Cars. Die Veranstalter sind vom Hygienekonzept überzeugt.

  • Die verbauten Project 3.0-Leichtmetallfelgen weisen die Dimension 8,5x19 Zoll auf. Bildquelle: JMS Fahrzeugteile.

    Mit dem Start der aktuellen Generation ist die dreitürige Variante des Renault Mégane und demzufolge auch des Topmodells RS passé. Dass sich die vorherige Modellgeneration jedoch bestens für Umbauten eignete, hat nun JMS Fahrzeugteile noch einmal bewiesen.