Wechsel im ZF-Vorstand

Freitag, 31 Juli, 2020 - 12:15
Stephan von Schuckmann rückt zum 1. Januar 2021 in den Vorstand der ZF Friedrichshafen AG auf. Bildquelle: ZF.

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat den Leiter der Division Pkw-Antriebstechnik, Stephan von Schuckmann (46), in den Vorstand des Unternehmens berufen. Von Schuckmann folgt zum 1. Januar 2021 auf Michael Hankel (63), der nach 17-jähriger Tätigkeit für das Unternehmen in den Ruhestand geht.

Stephan von Schuckmann arbeitet seit 2003 für ZF und leitet seit Herbst 2018 die in Saarbrücken ansässige Division Pkw-Antriebstechnik. Seine Berufung in den Vorstand zum 1. Januar fällt mit einer bedeutenden Veränderung der Konzernstruktur zusammen. Wie ZF mitteilte, entsteht zum gleichen Zeitpunkt eine neue Division aus den beiden Geschäftseinheiten Pkw-Antriebstechnik und E-Mobility. In dieser neuen Organisation will ZF alle Kompetenzen für die zunehmende Elektrifizierung im Bereich Pkw-Antriebe bündeln, um noch kundenorientierter zu agieren.

„Stephan von Schuckmann wird die neue Division in seiner Funktion als Vorstandsmitglied leiten. Mit ihm haben wir eine Führungspersönlichkeit aus den eigenen Reihen gewonnen, die den Bereich Pkw-Antriebe hervorragend kennt und mit der neuen Aufstellung die ZF-Position in der Elektromobilität ausbauen wird“, so der Vorsitzende des Aufsichtsrats der ZF Friedrichshafen AG, Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • In einer Sitzung des Pirelli-Vorstands wurde am vergangenen Donnerstag die Schaffung der Position des General Managers und Co-CEO beschlossen. Bildquelle: Pirelli.

    Auf Initiative des Executive Vice Cairmans und CEO, Marco Tronchetti Provera, hat der Vorstand von Pirelli die Position des General Managers und Co-CEO geschaffen. Der Vorstand folgte außerdem seinem Vorschlag die Position mit Angelos Papadimitriou zu besetzen. Papadimitriou tritt sein Amt zum 01. August an.

  • Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat mit Wirkung zum 14. August 2020 Dr. Harald Blania zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt.

    Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat mit Wirkung zum 14. August 2020 Dr. Harald Blania zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Gesellschaft bestellt. Die Bestellung wurde befristet und gilt bis zum Ablauf des 28. Februar 2021.

  • Tytti Bergman hat mit Wirkung zum 24. August 2020 den Reifenhersteller Nokian Tyres verlassen. Bildquelle: Nokian.

    Der finnische Reifenhersteller Nokian Tyres hat einen Wechsel in seinem Managementteam bekanntgegeben: Mit Wirkung zum heutigen Tag (24. August) hat Tytti Bergman, die bisher als Senior Vice President, People and Culture, für Nokian tätig war, das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

  • Euromaster-Chef Dr. David Gabrysch darf sich über zwei neue Servicepoints in Deutschland freuen. Bildquelle: Euromaster.

    Das Partner-Netzwerk des Werkstattexperten Euromaster wächst um zwei weitere Betriebe. Ab dem 1. Oktober 2020 bieten sowohl die Autoteile Martin Enders GmbH aus Tüßling als auch der Kfz-Spezialist Auto-Langenbacher aus Villingen-Schwenningen ihre Services unter Euromaster-Flagge an.