Wheelworld-Design WH28 für den Honda e erhältlich

Donnerstag, 15 Oktober, 2020 - 12:00
Auf dem Honda e kommt die WH28-Felge in 19 Zoll zum Einsatz. Bildquelle: Wheelworld.

Honda bewirbt seinen Modell e mit dem Slogan „Technologie triff Fahrspaß“. Damit diese Aussage auch in puncto Räder zutrifft, empfiehlt Wheelworld sein Design WH28 für das Elektro-Auto. Die wintertaugliche Felge wird vorne in den Abmessungen 8,0x19 und hinten in 8,5x19 Zoll – jeweils mit Einpresstiefe 40 – montiert.

Laut Unternehmensangaben sind die WH28-Räder deutlich größer als die Originalräder und stehen im Radkasten sehr viel weiter außen, so dass sie ohne Karosseriearbeiten bündig abschließen. Die Spurbreite wächst zugleich um bis zu 70 Millimeter. Wie der Räderhersteller mitteilt, liegen in der genannten Kombination ein TÜV-Gutachten (TGA) vor und es fallen keine Modifikationen am Fahrzeug an. Somit sei die Felgenoption auch für Leasing- oder Firmenwagen geeignet. Wheelworld offeriert das Design mit den fünf Doppelspeichen in den Lackierungen „race silber (RS)“, „dark gunmetal glänzend (DGM+)“ und „schwarz glänzend (SW+)“.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Honda CRF450R des Modelljahrgangs 2021 wird standardmäßig mit Dunlop Geomax MX-33-Reifen ausgerüstet. Bildquelle: Goodyear.

    Für den Modelljahrgang 2021 seiner CRF450R hat Honda Dunlop als OE-Reifenlieferanten gewählt. Der Reifenhersteller liefert sein Geomax MX-33-Profil für die nahezu komplett überarbeitete Version des Honda-Modells.

  • Im Finish „schwarz glänzend lackiert (SW+)" soll die WH34 wintertauglich sein. Bildquelle: Wheelworld.

    Aluminiumradhersteller Wheelworld ergänzt seine Produkt-Palette mit dem neuen WH34-Rad. Die Neuheit soll die klassische 5-Speiche mit einem Mehrspeichendesign vereinen und mit ihrer Dynamik sowie einer massiven Optik überzeugen.

  • Die Wheelworld-Verkaufsunterlagen zur Wintersaison 2020/21 liegen vor. Bildquelle: Wheelworld.

    Ab sofort stehen bei Aluminiumradhersteller Wheelworld die aktuellen Kataloge der Marken Wheelworld und Axxion bereit. Die neuen Verkaufsunterlagen umfassen eine Übersicht über das Felgenprogramm der beiden Marken zum Winter 2020/21 sowie die seit dem 1. August gültigen Preislisten.

  • Die WH34 von Wheelworld wir unter anderem im Finish "schwarz hochglanzpoliert" bereitstehen. Bildquelle: Wheelworld.

    Ab Herbst dieses Jahres steht bei Räderhersteller Wheelworld eine neue Felge bereit. Die WH34 kombiniert laut Herstellerangaben die klassische 5-Speiche mit Mehrspeichendesign und wirkt so besonders dynamisch. Die Felgenneuheit ist zunächst in der winterfesten Finish-Variante „schwarz glänzend lackiert“ sowie in „schwarz hochglanzpoliert“ verfügbar.