Yokohama ADVAN APEX V601 erhält iF Design Award

Montag, 27 April, 2020 - 09:45
Ausgezeichnet mit einem iF Design Award 2020: der Yokohama ADVAN APEX V601. Bildquelle: Yokohama.

Die ADVAN-Reifenserie ist ein fester Bestandteil des Produktportfolios von Yokohama. Ein speziell für Nordamerika konzipiertes Modell dieser Reihe, der ADVAN APEX V601, wurde nun mit einem iF Design Award 2020 ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wird jedes Jahr von der iF International Forum Design GmbH aus Hannover vergeben. Für die diesjährige Auflage verzeichnete der Ausrichter 7298 Einreichungen aus 56 Ländern, aus denen schließlich 78 Experten die jeweiligen Siegerdesigns wählten. Für Yokohama setzt sich mit dem iF Design Award eine Reihe von Design-Auszeichnungen aus der jüngeren Vergangenheit fort. So erhielt der nun prämierte ADVAN APEX V601 bereits im Rahmen der letztjährigen SEMA-Show einen Award, während das Profil GEOLANDAR X-MT im letzten Jahr mit einem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Beim 24h-Rennen 2020 fuhr der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport lange um den Gesamtsieg mit. Bildquelle: Yokohama.

    Als Teil seines mittelfristigen Managementplans, dem Grand Design 2020 (GD2020), engagiert sich Reifenhersteller Yokohama auch im Jahr 2021 im Motorsport. Die Japaner gaben eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem Team Walkenhorst Motorsport bekannt, mit dem sie bereits in der Vergangenheit bei verschiedenen Events zusammengearbeitet hatten.

  • Auch das Geschäft der Alliance Tire Group wird unter dem neuen Namen Yokohama Off-Highway-Reifen zusammengefasst. Bildquelle: GB.

    Reifenhersteller Yokohama strafft sein Off-Highway-Geschäft und bündelt sämtliche Aktivitäten des Geschäftsfelds in einer Einheit. Unter dem Namen Yokohama Off-Highway-Reifen firmieren künftig die Alliance Tire Group sowie die weltweiten OTR-Geschäfte des Unternehmens.

  • Bei der diesjährigen Studie „Deutscher Kunden Award 2020“ überzeugt reifen.com erneut mit Top-Platzierungen.

    Top-Platzierungen erreicht reifen.com bei der diesjährigen Studie „Deutscher Kunden Award 2020“. Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH befragte eigenen Angaben zufolge mehr als 330.000 Kunden zu insgesamt 2.261 Unternehmen aus 233 Branchen. Untersucht wurden Kundenzufriedenheit, Kundenservice und Preis-Leistungs-Verhältnis. 

  • Die neue Unternehmenseinheit umfasst die weltweiten Aktivitäten bei OTR-Reifen von Yokohama und Alliance Tire Group (ATG).

    Im Oktober 2020 kündigte die Yokohama Rubber Company an, ihre unterschiedlichen Off-Highway-Geschäftsbereiche mit der Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) in eine einzige Unternehmenseinheit zu überführen. Die neue Unternehmenseinheit umfasst die weltweiten Aktivitäten bei OTR-Reifen von Yokohama und Alliance Tire Group (ATG) mit ihren Reifenmarken Alliance, Galaxy und Primex, die Yokohama vor vier Jahren übernommen hat.