Yokohama-Gewinnspiel zum Start der ADAC TCR Germany

Montag, 29 Juni, 2020 - 13:30
Yokohama verlost ein ein Paar originale Rennfahrerschuhe von Max Hesse, dem ADAC-TCR-Germany-Champion von 2019. Bildquelle: Yokohama.

Nachdem das Coronavirus Motorsportveranstaltungen lange Zeit unmöglich gemacht hatte, konnten inzwischen viele Rennserien ihre Kalender festzurren. Dazu gehört auch die ADAC TCR Germany, die Ende Juli am Lausitzring im Rahmen des ADAC GT Masters in ihre fünfte Auflage startet. Zum Rennauftakt veranstaltet Yokohama als exklusiver Reifenlieferant ein Gewinnspiel.

Trotz Corona wird es bei der Anzahl der Rennwochenenden keine Abstriche geben. Wie 2019 müssen sich die Piloten auf insgesamt sieben Kursen, von denen sich fünf in Deutschland befinden, beweisen. Mitte Oktober macht die Tour auf dem Red Bull Ring in Österreich Station, ehe direkt danach ein Rennen auf dem Circuit Zandvoort an der niederländischen Nordseeküste gefahren wird. Um die Wartezeit für die Fans zu überbrücken, verlost Yokohama in Zusammenarbeit mit Motorsport Total ein Paar originale und handsignierte Rennfahrerschuhe von Max Hesse. Dabei handelt es sich um die Schuhe, mit denen sich Hesse im vergangenen Jahr zum ADAC-TCR-Germany-Champion krönte.

Vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen stehen folgende Termine im Rennkalender der ADAC TCR Germany 2020:

31.07. – 02.08.2020 Lausitzring

14.08. – 16.08.2020 Nürburgring

18.09. – 20.09.2020 Hockenheim

02.10. – 04.10.2020 Sachsenring

16.10. – 18.10.2020 Red Bull Ring (A)

30.10. – 01.11.2020 Circuit Zandvoort (NL)

06.11. – 08.11.2020 Motorsport Arena Oschersleben

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • „GETTYGO auf Achse“ wird fünf Jahre alt.

    Vor fünf Jahren starteten zum ersten Mal drei Bullis von GETTYGO bei der ADAC-Classic-Ausfahrt. Auch bei der kommenden Ausgabe tritt der Branchenakteur mit Kunden an, die über ein Gewinnspiel ermittelt werden.

  • Die Damenmannschaft des FC Chelsea hat die Saison 2019/2020 FA Women’s Super League (FA WSL) gewonnen. Bildquelle: Yokohama.

    Seit 2015 wirbt Reifenhersteller Yokohama auf den Trikots der Herren- und Damenmannschaften des Chelseas FC. Zu den drei Meisterschaften inklusive der Spring Series, die die Chelsea-Frauen in dieser Zeit gewinnen konnten, kommt nun eine weitere hinzu. Als Sponsoring-Partner freut sich Yokohama über den Titelgewinn und gratuliert dem neuen Champion der FA Women’s Super League (FA WSL).

  • Laut Yokohama-Angaben zunehmend für kompakte Campingfahrzeuge gefragt: der Geolandar A/T G015. Bildquelle: Yokohama.

    Reifen mit der Kennung CP für Camping sollen verhindern, dass sich Wohnmobile mit ihren oft hohen und breiten Aufbauten zu stark aufschaukeln. Je nach Modell und Einsatz eignen sich jedoch auch anderen Reifentypen, weshalb Yokohama eigenen Angaben zufolge „eine gewisse Nachfrage" nach dem Geolandar A/T G015 verzeichnet.

  • Beim aktuellen Semislick ADVAN A052 setzt Yokohama auf ein asymmetrisches Reifenprofil.

    Yokohama vervollständigt das Dimensionsangebot des Sportreifens ADVAN NEOVA AD08RS sowie des Semislick ADVAN A052. Der ADVAN NEOVA AD08RS ist ab sofort beispielsweise in 31 Größen verfügbar.