Yokohama launcht neue Homepage

Montag, 13 April, 2015 - 10:45
Yokohama hat seine Homepage neu gestaltet.

Reifenhersteller Yokohama hat seine Homepage überarbeitet. Dank der adaptiven Programmierung lässt sich die Seite www.yokohama.de auch mit dem Smartphone oder Tablet aufrufen und passt sich der jeweiligen Hardware-Umgebung an. Zu den inhaltlichen Highlights der neuen Webpräsenz zählt Unternehmensangaben zufolge die Single-Action-Suchzeile, die ohne Angabe weiterer Parameter auskommt. Einfach einen beliebigen Begriff oder eine Reifendimension eingeben und schnell werden die passenden Infos oder Produkte angezeigt.

Neu ist auch die geographische Händlersuche, über die sich der nächste Reifenpartner lokalisieren lässt. Für offizielle Händler wiederum steht auf www.yokohama.de ein eigener geschützter Bereich zur Verfügung. Wer Yokohama-Fan-Artikel sucht, kann über den entsprechenden Link auf der Homepage oder unter www.yokohama-shop.de auch direkt online shoppen gehen. Im neu designten Merchandising-Bereich erwartet die Besucher – Händler wie Endkunden – ein Einkaufs-Erlebnis mit Bekleidung, Gadgets und vielen weiteren Artikeln.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Inzwischen in 61 Dimensionen erhältlich: der neue BluEarth-GT AE51. Bildquelle: Yokohama.

    Als eines von fünf neuen Profilen hat Yokohama in diesem Jahr den BluEarth-GT AE51 eingeführt. Die Größen-Range des neuen Touring-Reifens umfasst in Deutschland und Österreich inzwischen 61 Dimensionen.

  • Die Damenmannschaft des FC Chelsea hat die Saison 2019/2020 FA Women’s Super League (FA WSL) gewonnen. Bildquelle: Yokohama.

    Seit 2015 wirbt Reifenhersteller Yokohama auf den Trikots der Herren- und Damenmannschaften des Chelseas FC. Zu den drei Meisterschaften inklusive der Spring Series, die die Chelsea-Frauen in dieser Zeit gewinnen konnten, kommt nun eine weitere hinzu. Als Sponsoring-Partner freut sich Yokohama über den Titelgewinn und gratuliert dem neuen Champion der FA Women’s Super League (FA WSL).

  • Fachhändler hatten bereits Ende 2019 die Gelegenheit, den GEOLANDARH/T, GEOLANDAR A/T und den GEOLANDARM/T und das neue Serien-Flaggschiff GEOLANDER X-MT zu testen.

    Die 22. Ausgabe der Offroad-Messe ABENTEUER & ALLRAD wurde bekanntlich aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Reifenmarke Yokohama wollte dort ihren Bereifungs-Katalog vorstellen. Fachhändler hatten bereits Ende 2019 die Gelegenheit, den GEOLANDAR H/T, GEOLANDAR A/T und den GEOLANDAR M/T und das neue Serien-Flaggschiff GEOLANDER X-MT zu testen.

  • Dreht seine Runden auf Yokohama-Gummis: der Artega des TC Motorsport-Teams. Bildquelle: Yokohama.

    Im Rahmen seines Motorsport-Engagements liefert Yokohama Reifen für verschiedene Fahrzeugen und Rennserien. Im Zuge einer Ausweitung seiner Aktivitäten engagiert sich der japanische Reifenhersteller nun zudem als Förderpartner des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. (DSK). Die Vereinbarung wurde bereits am 3. März dieses Jahres unterzeichnet.