Yokohama: Neues Reifenwerk entsteht in Indien

Freitag, 11 September, 2020 - 14:00
Yokohama baut seine Produktionskapazitäten von ATG-Reifen weiter aus. Bildquelle: GB.

Der japanische Reifenhersteller Yokohama hat Pläne für den Bau eines neuen Werks für Off-Highway-Reifen in Indien vorgelegt. Mit dem Bau der Fabrik in Visakhapatnam im Bundesstaat Andhra Pradesh soll noch im dritten Quartal 2020 begonnen werden. Die Verantwortlichen sprechen in diesem Zusammenhang von Investitionen in Höhe von insgesamt 165 Mio. EUR.

Mit dem neuen Werk will Yokohama die Produktionskapazität von Reifen der Alliance Tire Group (ATG) erhöhen. Bisher werden ATG-Reifen an zwei indischen Standorten in Tamil Nadu sowie im Bundestatt Gujarat hergestellt. Auf dem neuen rund 320.000 Quadratmeter großen Areal in Visakhapatnam sollen künftig Reifenfabrikate sämtlicher ATG-Marken – Alliance, Galaxy und Primex – produziert werden. Neben seinen zukünftig drei Standorten in Indien verfügt Yokohama über je ein Off-Highway-Reifenwerk in Vietnam und Israel sowie deren drei in Japan.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der #thewildcaddy von Michael Schwarz ist auf Yokohama-Reifen unterwegs. Bildquelle: Yokohama.

    Michael Schwarz berichtet in seinem Blog regelmäßig über die Reisen mit seiner fünfköpfigen Familie. Als VW-Markenbotschafter erhielt er nun ein in Form eines Caddy Maxi 4Motion 2.0 TDI ein neues Zugfahrzeug, das er – wie bereits seine vorherigen Fahrzeuge – mit dem Geolandar A/T G015 von Yokohama bestückt hat.

  • Yokohama beliefert die Porsche-Serien mit dem Trockenreifen Advan A005, dem Regenreifen Advan A006 und dem Semi-Slick Advan A052. Bildquelle: Yokohama.

    Yokohama baut sein Engagement im US-amerikanischen Motorsport weiter aus. Der japanischen Reifenhersteller ist exklusiver Reifenlieferant der Porsche Sprint Trophy USA West, des Porsche Air-Cooled Cup USA und der Porsche Sprint Trophy USA West Invitational.

  • Markus Toppmöller lieferte das Bildmaterial zum Event.

    Beim Polybauer Trackday testeten im September 80 Teilnehmer ihr Können am Steuer. Für Bereifung sorgte in der Motorsport Arena Oschersleben die japanische Marke Yokohama.

  • Yokohama frischt sein Wintersortiment in Form des BluEarth Winter V906 auf.

    Yokohama frischt sein Wintersortiment in Form des BluEarth Winter V906 auf. Ab Herbst 2020 werden zunächst vier Größen angeboten - von 195/65R15 91T bis 225/45R17 91H.