Yokohama weitet Motorsport-Aktivitäten aus

Montag, 15 Juni, 2020 - 12:45
Dreht seine Runden auf Yokohama-Gummis: der Artega des TC Motorsport-Teams. Bildquelle: Yokohama.

Im Rahmen seines Motorsport-Engagements liefert Yokohama Reifen für verschiedene Fahrzeugen und Rennserien. Im Zuge einer Ausweitung seiner Aktivitäten engagiert sich der japanische Reifenhersteller nun zudem als Förderpartner des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. (DSK). Die Vereinbarung wurde bereits am 3. März dieses Jahres unterzeichnet.

Im Rahmen der Partnerschaft unterstützt Yokohama sämtliche Aktivitäten der europaweit größten Vereinigung von Sportfahrern, Motorsportlern und Motorsportfans. So ist das Unternehmen auch Sponsor des TC Motorsport-Teams, das regelmäßig mit seinen Artega-Fahrzeugen an einigen DSK-Veranstaltungen wie etwa am Bilsterberg (22. Juni) oder in Meppen teilnimmt. Die beiden Artegas fahren auf Yokohama-Sportreifen des Typs Advan Neova AD08R beziehungsweise auf dem Semislick Advan A052. Welches Fahrzeug auf welchen Reifen unterwegs ist, ist dabei laut Unternehmensangaben leicht zu erkennen, da das jeweilige Pofilmuster in die Gestaltung des Fahrzeugdesigns der Artegas mit einfloss. Bei den Rennveranstaltungen wird auch das TC Motorsport-Team vor Ort sein und seine Motorsport-Kompetenz rund um das Thema Reifen demonstrieren.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Yokohama verlost ein ein Paar originale Rennfahrerschuhe von Max Hesse, dem ADAC-TCR-Germany-Champion von 2019. Bildquelle: Yokohama.

    Nachdem das Coronavirus Motorsportveranstaltungen lange Zeit unmöglich gemacht hatte, konnten inzwischen viele Rennserien ihre Kalender festzurren. Dazu gehört auch die ADAC TCR Germany, die Ende Juli am Lausitzring im Rahmen des ADAC GT Masters in ihre fünfte Auflage startet. Zum Rennauftakt veranstaltet Yokohama als exklusiver Reifenlieferant ein Gewinnspiel.

  • Ausgezeichnet mit einem iF Design Award 2020: der Yokohama ADVAN APEX V601. Bildquelle: Yokohama.

    Die ADVAN-Reifenserie ist ein fester Bestandteil des Produktportfolios von Yokohama. Ein speziell für Nordamerika konzipiertes Modell dieser Reihe, der ADVAN APEX V601, wurde nun mit einem iF Design Award 2020 ausgezeichnet.

  • Beim aktuellen Semislick ADVAN A052 setzt Yokohama auf ein asymmetrisches Reifenprofil.

    Yokohama vervollständigt das Dimensionsangebot des Sportreifens ADVAN NEOVA AD08RS sowie des Semislick ADVAN A052. Der ADVAN NEOVA AD08RS ist ab sofort beispielsweise in 31 Größen verfügbar.

  • Yokohama und Chelsea laden zur interaktiven "VIP-Tour".

    Zusammen mit dem Chelsea FC präsentiert der Clubpartner Yokohama Tyres ein interaktives "VIP-Fan-Erlebnis". Die Tour führt durch das Trainingsgelände der Blues und das Stadion an der Stamford-Bridge.