Yokohama weitet Motorsport-Aktivitäten aus

Montag, 15 Juni, 2020 - 12:45
Dreht seine Runden auf Yokohama-Gummis: der Artega des TC Motorsport-Teams. Bildquelle: Yokohama.

Im Rahmen seines Motorsport-Engagements liefert Yokohama Reifen für verschiedene Fahrzeugen und Rennserien. Im Zuge einer Ausweitung seiner Aktivitäten engagiert sich der japanische Reifenhersteller nun zudem als Förderpartner des Deutschen Sportfahrer Kreises e.V. (DSK). Die Vereinbarung wurde bereits am 3. März dieses Jahres unterzeichnet.

Im Rahmen der Partnerschaft unterstützt Yokohama sämtliche Aktivitäten der europaweit größten Vereinigung von Sportfahrern, Motorsportlern und Motorsportfans. So ist das Unternehmen auch Sponsor des TC Motorsport-Teams, das regelmäßig mit seinen Artega-Fahrzeugen an einigen DSK-Veranstaltungen wie etwa am Bilsterberg (22. Juni) oder in Meppen teilnimmt. Die beiden Artegas fahren auf Yokohama-Sportreifen des Typs Advan Neova AD08R beziehungsweise auf dem Semislick Advan A052. Welches Fahrzeug auf welchen Reifen unterwegs ist, ist dabei laut Unternehmensangaben leicht zu erkennen, da das jeweilige Pofilmuster in die Gestaltung des Fahrzeugdesigns der Artegas mit einfloss. Bei den Rennveranstaltungen wird auch das TC Motorsport-Team vor Ort sein und seine Motorsport-Kompetenz rund um das Thema Reifen demonstrieren.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • YOKOHAMA bietet Rat und Testoptionen beim Polybauer Trackday.

    Trackdays sind für sportlich orientierte Fahrer die ideale Umgebung, um ihr Auto besser kennenzulernen. Beim Polybauer Trackday tritt Yokohama am 10. September 2020 in der Motorsport Arena Oschersleben als Experte in Reifenfragen auf.

  • Yokohama verlost ein ein Paar originale Rennfahrerschuhe von Max Hesse, dem ADAC-TCR-Germany-Champion von 2019. Bildquelle: Yokohama.

    Nachdem das Coronavirus Motorsportveranstaltungen lange Zeit unmöglich gemacht hatte, konnten inzwischen viele Rennserien ihre Kalender festzurren. Dazu gehört auch die ADAC TCR Germany, die Ende Juli am Lausitzring im Rahmen des ADAC GT Masters in ihre fünfte Auflage startet. Zum Rennauftakt veranstaltet Yokohama als exklusiver Reifenlieferant ein Gewinnspiel.

  • Yokohama beliefert die Porsche-Serien mit dem Trockenreifen Advan A005, dem Regenreifen Advan A006 und dem Semi-Slick Advan A052. Bildquelle: Yokohama.

    Yokohama baut sein Engagement im US-amerikanischen Motorsport weiter aus. Der japanischen Reifenhersteller ist exklusiver Reifenlieferant der Porsche Sprint Trophy USA West, des Porsche Air-Cooled Cup USA und der Porsche Sprint Trophy USA West Invitational.

  • Die Yokohama Rubber Co., Ltd. konnte im ersten Halbjahr trotz der Corona-Pandemie ein positives Nettoergebnis vorweisen. Bildquelle: Yokohama.

    Die Yokohama Rubber Co., Ltd. hat ihre Geschäfts- und Finanzergebnisse für die erste Hälfte des Jahres 2020 veröffentlicht. Demnach erzielten die Japaner einen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20,6 Prozent geringeren Umsatz (rund 1,9 Mrd. EUR) und ein um 88,3 Prozent geringeres Betriebsergebnis (rund 23,2 Mio. EUR).