Zenises präsentiert Produktportfolio auf der Autopromotec

Mittwoch, 15 Mai, 2019 - 09:45
Vacu-lug wurde kürzlich von Zenises übernommen und wird nun teil des Messeauftritts auf der Autopromotec. Bildquelle: Zenises.

Vom 22. bis 26. Mai ist Zenises auf der Autopromotec in Bologna vertreten. In Halle 15 im Bereich D42 zeigt Zenises Teile seines Sortiments. Zudem findet eine Konferenz statt, bei der Hajeev Kandhari der Hauptredner sein wird.

Auf dem 64 Quadratmeter großen Stand wird Zensies in diesem Jahr zum ersten Mal einen eigenen Bereich für Vacu-lug Technologies Limited reservieren. Vacu-lug ist ein Runderneuerungshersteller mit Sitz in Großbritannien, der kürzlich von der Zenises-Gruppe übernommen wurde. Darüber hinaus werden aber auch Zenises-Marken wie Z Tyres, T Tyres sowie Kapsen und Greenlander gezeigt. Bei der Konferenz im Melodia Room wird Hajeev Kandhari über die aktuelle Situation des Reifenhandels referieren. Außerdem stehen die Themen Runderneuerung, Automatisierung in der Automobilindustrie sowie die Zukunft der Branche auf der Agenda.

Lesen Sie Ausführliches über die Autopromotec in der Juni-Ausgabe der AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Autopromotec findet vom 26. bis 29. Mai 2021 in Bologna statt.

    Die Verantwortlichen der Autopromotec in Bologna loben gemeinsam mit Valebridge Media Services, Herausgeber der Herausgeber der Zeitschriften Retreading Business und Tyre and Rubber Recycling, die Recircle Awards aus.

  • Das Handbuch über LEAO-Lkw-Reifen ist ab sofort bei der ML Reifen GmbH verfügbar. Bildquelle: ML Reifen.

    Die ML Reifen GmbH hat eine aktualisierte Übersicht über das Produktportfolio der Hausmarke LEAO vorbereitet. Die knapp 50 Seiten umfassende Broschüre informiert über das Lkw-Reifen-Sortiment der Marke mit dem Löwen und erläutert unter anderem die Neuerungen der letzten Jahre. Zudem sind dem Werk technische Informationen wie Tragfähigkeiten, Luftdrücke, Profiltiefen oder die passenden Felgengrößen zu entnehmen.

  • Uniroyal stellt den RainSport 5 vor.

    Uniroyal stellt den RainSport 5 vor. Laut Unternehmensangaben soll es den Entwicklern gelungen sein, die Laufleistung des RainSport 5 gegenüber dem RainSport 3 um mehr als 15 Prozent zu steigern. Ein Plus in Fahrkomfort verprechen die Verantwortlichen ebenfalls.

  • Christian Koeper sieht im Ersatz- und Verschleißteilebereich gewaltige Umsatzpotenziale.

    An der wachsenden Bedeutung des Autoservices für Reifenhändler als Ertrags- und Umsatzbringer will auch die B2B-Plattfom Tyre24 verstärkt partizipieren. Christian Koeper, COO der Saitow AG, erläutert die Pläne hin zum One-Stop-Shop.