Nachrichten

E-Business-Lösung TecCom europaweit an der Spitze

Die TecCom GmbH aus München ist das führende Unternehmen für E-Business-Lösungen im freien Kfz-Ersatzteilmarkt in Europa. Seit der offiziellen Gründung auf der Automechanika 2000 setzen 49 Lieferanten auf die Bestellplattform TecCom. Monatlich laufen mehr als 86.000 Anfrage- und Bestellprozesse zwischen Industrie und Handel über das TecCom-Netz – mit ständig steigender Tendenz.

Winterreifen: Neues von Fulda

In Kanada präsentierte Fulda schon mal den Nachfolger für den Standard-Winterreifen »Gravito«, der ab Herbst verfügbar sein soll. Der »Kristall Montero« soll in 39 Größen als Q- und T-Reifen auf den Markt kommen.

Reifen 2002: Nach wie vor ein »Muß«

Wenn auch zwei der drei größten Reifenkonzerne (Michelin und Bridgestone) nicht auf der »Reifen 2002« vertreten sein werden – der weltgrößte Hersteller Goodyear wird auf jeden Fall auf einem 600 qm großen Stand Flagge zeigen. Dies bestätigte Goodyear heute auf Nachragen der Gummibereifung. Ein Nachzieheffekt scheint bislang auszubleiben.



Michelin-Gruppe steigert Umsatz in 2001 um 2,5 Prozent

Der Michelin-Konzern hat im Geschäftsjahr 2001 den Umsatz um 2,5 Prozent auf 15,77 Milliarden Euro gesteigert (2000: 15,39 Mrd. Euro). Das Absatzvolumen sank im gleichen Zeitraum um 2,9 Prozent. Der Umsatz im letzten Quartal 2001 beträgt 4,07 Milliarden Euro, nach 4,10 Milliarden im Vorjahreszeitraum.

Börse: Gerüchte um Conti und Bridgestone

Der Hannoversche Reifenhersteller Continental hat Gerüchte über einen möglichen Einstieg des japanischen Reifenkonzerns Bridgestone dementiert. »Das sind die alljährlich wiederkehrenden Gerüchte, denen wie schon früher jede Grundlage fehlt«, sagte Unternehmenssprecher Andreas Meurer auf Anfrage am Dienstag in Hannover.

Racing Dynamics GmbH verkauft

Michael Lauer, Geschäftsführer des Verbandes der deutschen Automobil Tuner VDAT, teilte mit, dass er und sein Geschäftspartner Federico Pavoncelli das Unternehmen Racing Dynamics GmbH mit Sitz in Ratingen an die Firma Motorsport Eins mit Sitz in Berlin verkauft habe. (ps)

Rover stoppt Kooperation mit Honda

Die britische MG Rover Gropup will endgültig ihre Zusammenarbeit mit dem Partner Honda beenden. Dies geht aus einer Äußerung von Rover-Entwicklungschef Rob Oldaker hervor. Der hatte dargelegt, dass Rover derzeit mit Honda verhandele, um Lizenzzahlugen für die Verwendung von technischen Baumustern zu beenden. Honda war noch vor BMW an Rover beteiligt. Dei Japaner hatten u.a.

MZ: Wiedereinstieg in die Königsklasse des Motorradsports

Premiere: Auf der Motorrad Messe Leipzig (8. bis 10. Februar 2002) lässt MZ die Katze aus dem Sack und präsentiert der Öffentlichkeit zum allerersten Mal eine Studie des MZ GP-1 Rennmotorrads sowie die GP-1 Fahrer für die Saison 2002. Die offizielle Pressevorstellung geht am 8. Februar 2002 ab 14.00 Uhr über die Bühne.

Reifenmesse 2002 ohne Bridgestone/Firestone

Nach Abwägung von Nutzen und Kosten hat sich nun auch Bridgestone entschieden, der Reifenmesse 2002 in Essen Ende Mai fernzubleiben. Ausführlicher wollten Bridgestone-Offizielle dazu nicht Stellung nehmen. Vor kurzem hatte schon Michelin die Teilnahme abgesagt - die Franzosen wollen kostenseitig andere Prioritäten setzen.

Neuer Europachef bei TRW

Das europäische Ersatzteilgeschäft des Automobilzulieferers TRW Inc. steht unter neuer Leitung: Martin Hendricks (39) ist neuer Director und General Manager Europe des Spezialisten für Bremse, Lenkung und Radaufhängung. Hendricks kommt von der Robert Bosch GmbH, wo er in verschiedenen Managementfunktionen im internationalen Sales- und Marketingbereich, zuletzt in Brüssel, tätig war.

Seiten