Nachrichten

Neues Unternehmensvisual für Toyo Tires

Das neue Unternehmensvisual von Toyo Tires schlägt eine Brücke zum bestehenden Claim "Open Roads Await". Bildquelle: Toyo Tires.

Mit beginn der diesjährigen Frühjahrssaison präsentiert sich Reifenhersteller Toyo Tires mit einem neuen Unternehmensvisual auf dem internationalen Parkett. Der Slogan „Entdecke deine Leidenschaft“ soll dabei eine Brücke zu dem im vergangenen Jahr präsentierten Marken-Claim „Open Roads Await“ schlagen.

Rubrik: 

RTS GmbH: CUB UniSensor2 mit „signifikanten Neuerungen“

Der CUB UniSensor2 kann mit Clamp-In wie auch mit Snap-In Ventil ausgerüstet werden. Bildquelle: RTS GmbH.

Die RTS Räder Technik Service GmbH hatte für die TTC 2020 die Präsentation einiger Neuheiten geplant. Die wichtigste Innovation bildet dabei der neue CUB UniSensor2, der laut Herstellerangaben beinahe 100 Prozent aller Fahrzeuge mit direkt messendem RDKS im Markt abdeckt.

Rubrik: 

Nokian: Beitrag zur „Rettung des Winters“

Nokian Tyres will mit ehrgeizigen Emissions-Reduktionszielen zu einer Begrenzung der Klimaerwärmung beitragen. Bildquelle: Nokian.

Der finnische Reifenehrsteller Nokian hat sich eigenen Angaben zufolge besonders ehrgeizige Ziele bei der Reduktion von Treibhausgasen gesteckt. Durch die Erreichung der gesetzten Ziele will Nokian seinen Beitrag dazu leisten, die Klimaerwärmung auf maximal 1,5° Celsius zu begrenzen.

Rubrik: 



Metzeler kündigt neues Performancelevel im Supersport-Bereich an

Die Metzeler-Ingenieure haben für den SPORTEC M9 RR eine Rayonstruktur entwickelt, die um 6 Prozent steifer sein soll als die des Vorgängers.

Die Reifenmarke Metzeler präsentiert den SPORTEC M9 RR als Nachfolger des SPORTEC M7 RR. Der M9 RR soll laut Hersteller das Performancelevel im Supersport-Bereich neu definieren.

Rubrik: 

Teilzeitstromer von Toyota mit passenden Borbet-Rädern

Mit der Y-Felge von Borbet kann nun auch der Toyota Camry Hybrid bestückt werden. Bildquelle: Borbet.

Mit seinem Camry Hybrid (XV7) bietet Toyota Hybrid-Performance auf höchstem Niveau. Um auch in puncto Fahrgefühl auf demselben Level zu sein, empfiehlt Räderhersteller Borbet sein Y-Rad.

Rubrik: 

Teilehandel: Verein NICATS gegründet

Neun Unternehmen, alle Anbieter von Services für den Kfz-Teilehandel und die Teileindustrie im IT-Segment, haben sich im Network of Independent Catalog & Service Providers e.V. zusammengeschlossen.

Neun Unternehmen, alle Anbieter von Services für den Kfz-Teilehandel und die Teileindustrie im IT-Segment, haben sich im Network of Independent Catalog & Service Providers e.V. zusammengeschlossen. NICATS wurde offiziell ins Vereinsregister eingetragen.

Rubrik: 

Trend-Tacho: 31 Prozent der privaten Nutzer setzen auf Ganzjahresreifen

47 Prozent der Befragten vertrauen beim Verschleißzustand dem Urteil des Fachpersonals in der Werkstatt.

Im Rahmen des Trend-Tachos hat die KÜS und Fachmagazin kfz-betrieb Verbraucher nach der Bedeutung von Reifen befragen lassen. Die präsentierten Ergebnisse sind größtenteils wenig überraschend. So beispielsweise, dass Reifen den Endverbraucher wenig interessieren.

Rubrik: 

Sailun Europe: Gareth Passmore neuer Senior Vice President

Gareth Passmore wurde zum neuen Senior Vice President bei Sailun Europe ernannt. Bildquelle: Sailun.

Mit Wirkung zum 4. Mai hat die Marke Sailun ihr europäisches Management-Team verstärkt. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde Gareth Passmore zum neuen Senior Vice President PCR und TBR Tyres ernannt. Passmore hat seine Arbeit in der kürzlich erweiterten europäischen Sailun-Zentrale in Frankfurt angetreten.

Rubrik: 

EU-Institutionen stimmen Reifenkennzeichnungsverordnung zu

Der Europäische Rat und das Europäische Parlament haben ihre Zustimmung zur neuen Reifenkennzeichnungs-/Reifenlabel-Verordnung bereits gegeben. Bildquelle: Gina Sander - fotolia.com

Bereits im Februar dieses Jahres hat der Europäische Rat dem Gesetzesvorschlag zur neuen Reifenkennzeichnungs-/Reifenlabel-Verordnung zugestimmt. Nachdem nun das Europäische Parlament den Vorschlag gebilligt hat, fehlt nur noch ein Schritt damit das neue Gesetz am 1. Mai 2021 offiziell in Kraft tritt: die formelle Verabschiedung durch den Minister-Rat.

Rubrik: 

Agilis 3 und vernetzte Lösungen

Der AGILIS 3 ist neu im Programm von Michelin.

Eine Vielzahl an neuen Produkten hätte der Reifenriese Michelin auf der THE TIRE COLOGNE vorgestellt. „Absolutes Messe-Highlight wäre für uns der für den Elektro-Einsatz ausgelegte Transporterreifen für den Sommer, Michelin AGILIS 3, gewesen“, so Philipp Ostbomk, Direktor Vertrieb B2B Deutschland, Österreich und Schweiz bei Michelin.

Rubrik: 

Seiten