Nachrichten

Conti-Standort Hamburg-Harburg wird zu Tech-Campus

Will auf dem Werksgelände auch weiterhin Kautschukmischungen produzieren: Standort-Leiter Dr. Peter Scholtissek. Bildquelle: Continental.

Continental investiert in seinen Produktionsstandort in Hamburg-Harburg, um diesen zu einem Technologie- und Innovationszentrum zu machen. So will das Unternehmen durch smarte Lösungen seine Kautschuk- und Kunststoffkompetenz ausbauen und sich gezielt als Lösungsanbieter für die Mobilität der Zukunft am Markt positionieren.

Rubrik: 

Oxigin empfiehlt OX 18-Felge für den VW ID.3

In der Lackierung "black" ist die OX 18 Concave laut Unternehmensangaben winterfest. Bildquelle: Oxigin.

Die Elektromobilität ist konsequent auf dem Vormarsch. Das liegt auch daran, dass Volkswagen in diesen Tagen mit dem ID.3 den „elektrischen Erben“ des Bestsellers Golf auf die Straße schickt. Räderhersteller Oxigin hat mit der OX 18 Concave bereits eine Felgenoption für das neue VW-Modell im Programm.

Rubrik: 

Pirelli zeigt Reifen-Range für WRC 2021

Pirelli gab eine Vorschau auf seine Rückkehr als exklusiver Reifenlieferant der WRC ab 2021.

Pirelli hat auf Sardinien seine Reifen für die Rallye-Weltmeisterschaft vorgestellt. Ab 2021 beliefert die von ChemChina kontrollierte Marke die WRC im Rahmen eines Dreijahresvertrags mit Reifen.

Rubrik: 



Yokohama zeigt Portfolio beim Polybauer Trackday

Markus Toppmöller lieferte das Bildmaterial zum Event.

Beim Polybauer Trackday testeten im September 80 Teilnehmer ihr Können am Steuer. Für Bereifung sorgte in der Motorsport Arena Oschersleben die japanische Marke Yokohama.

Rubrik: 

Jeder zehnte neu zugelassene Pkw fährt elektrisch

Im September erreichten die Neuzulassungen von Elektro-Pkw einen neuen Höchstwert.

Im September erreichten die Neuzulassungen von Elektro-Pkw einen neuen Höchstwert. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verzeichnet im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Wachstum von 337 Prozent auf 41.353 Fahrzeuge - eine Vervierfachung.

Rubrik: 

Grasdorf: Aktualisierte Produktliste "EM + Industriereifen"

Eine neue Produktliste "EM + Industriereifen" legt die Grasdorf GmbH vor.

Eine neue Produktliste "EM + Industriereifen" legt die Grasdorf GmbH vor. In dieser werden Reifen für die Baustelle, Forstwirtschaft, Hafen, Kräne, Walzen, Bagger und weitere Industrie- und Baumaschinen katalogisiert.

Rubrik: 

ATR zeichnet beste Nachwuchsmechatroniker aus

Die 19 qualifizierten Finalisten zählen zu den besten Nachwuchsmechatronikern Deutschlands.

Die Sieger des ATR "Trainingscamps der Champs 2020" stehen fest: Gerrit Hanke von der Uwe Peschel GmbH in Hankensbüttel sichert sich den ersten Platz. Narek Hakobyan von Auto Service Center Robertson in Versmold und Sam Shortland von Haupt Automobile in Lauenburg schaffen es ebenfalls aufs Podium.

Rubrik: 

Hyundai i30N auf farbenfrohem Borbet LX18

Das Borbet LX18 steht in vier Farbvarianten für den Hyundai i30N bereit. Bildquelle: Borbet.

Für die beiden Hyundai-Modelle i30N und i30N Performance steht eine neue Felgenoption aus dem Hause Borbet parat. Das LX18 der Kategorie „Classic“ passt in den Abmessungen 8,0x18 Zoll mit Einpresstiefe 48 auf den südkoreanischen Kompaktsportler.

Rubrik: 

Reifen Göggel: Cooper lockt mit Reifentüten

Im Oktober läuft eine neue Cooper-Verkaufsaktion im Online-Shop von Reifen Göggel. Bildquelle: Reifen Göggel.

Angesichts zunehmend schlechter Witterungsverhältnisse sollten Autofahrer spätestens jetzt auf Winterreifen umsatteln. Der schwäbische Reifengroßhändler Göggel notiert bereits eine steigende Nachfrage nach Winterreifen und hat nun gemeinsam mit Cooper Tires eine Abverkaufs-Kampagne gestartet.

Rubrik: 

„Effizientere Felgenbearbeitung“ mit Spezial-Werkzeug

Mit Werkzeugen wie diesem sollen sich laut Mazzocato-Angaben Felgen effizienter bearbeiten lassen. Bildquelle: C.R.M. Mazzocato.

Die Neuzulassungs-Zahlen von Autos mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb sind in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Derartige Antriebe stellen nun nicht nur andere Herausforderungen an Reifen, sondern auch an die verwendeten Felgen. Welche das sind und wie sich diese auf Werkzeuge zur Felgenbearbeitung auswirken, erläutert Paolo Mazzoccato, Technischer Direktor und F&E-Manager bei C.R.M. Mazzoccato.

Rubrik: 

Seiten