Nachrichten

Goodyear launcht dritte Generation der Vector 4Seasons-Serie

Ganzjahresreifen der neuesten Generation: der Vector 4Seasons Gen-3 von Goodyear. Bildquelle: Goodyear.

Das Ganzjahresreifen-Segment ist eines der am schnellsten wachsenden in der Reifenindustrie. Um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, hat Goodyear die inzwischen dritte Generation seines Ganzjahresreifens Vector 4Seasons eingeführt. Der neue Pneu soll seine Vorgänger insbesondere beim Fahrverhalten auf verschiedensten Untergründen übertreffen.

Rubrik: 

Motoo: Serviceaktionen zum Thema Hygiene

Motoo unterstützt seine Partnerwerkstätten und Handelspartner mit Serviceaktionen rund um die Themen Sauberkeit und Hygiene. Bildquelle: Motoo.

Durch die Corona-Pandemie haben die Themen Hygiene und Sauberkeit Hochkonjunktur. Das Werkstatt- und Handelskonzept Motoo unterstützt seine Partnerwerkstätten und Handelspartner daher jetzt mit verschiedenen Serviceaktionen, die sich den Themen Hygiene und Sauberkeit rund ums Fahrzeug widmen.

Rubrik: 

Leichtgewicht Gran Turismo HLT neu im OZ-Programm

Das neue Leichtgewicht von OZ: die Gran Turismo HLT. Bildquelle: OZ.

Der italienische Felgenhersteller OZ hat sein Sortiment um das Design Gran Turismo HLT ergänzt. Das neue Rad richte sich an Autobesitzer, „die ihrem Fahrzeug eine sportliche Individualisierung mit Rennsport-DNA gönnen möchten“, so das Unternehmen.

Rubrik: 



Toyo meldet "Durchbruch im Prozess der Reifenentwicklung"

Toyo vergrößert die Datenbasis, die zur Modellierung notwendig ist.

2019 eröffnete Toyo Tires das erste firmeneigene europäische Forschung- und Entwicklungs-Zentrum in Willich bei Düsseldorf. Zudem setzte die japanische Marke mit der Ankündigung zum Bau der ersten europäischen Fabrik ein weiteres Zeichen zum Ausbau ihrer Präsenz in den europäischen Märkten. Nun verkündet Toyo einen "Durchbruch im Prozess der Reifenentwicklung, der den Markt verändern könnte".

Rubrik: 

BRV gibt Ersatztermin für Grundlagentraining bekannt

Der BRV hat einen neuen Termin für sein Grundlagentraining „Reifen und Räder in der Landwirtschaft“ gefunden. Bildquelle: BRV.

Wie zahlreiche andere Veranstaltungen fiel auch das für Mitte Mai geplante BRV-Grundlagentraining „Reifen und Räder in der Landwirtschaft“ powered by Bohnenkamp Corona-bedingt aus. Wie der BRV informiert, konnte jedoch ein Ersatztermin gefunden werden: das Grundlagentraining ist nun für den 8. und 9. September in Osnabrück angesetzt.

Rubrik: 

"Kaufberater-Video" von Bridgestone

Tipps und Tricks rund um den saisonalen Reifenwechsel erteilt Bridgestone in einem Video.

Mit einem digitalen Reifenratgeber informiert Bridgestone Autofahrer, worauf es bei einem anstehenden Reifenwechsel beim Händler ankommt. Abrufbar ist das "Kaufberater-Video" unter https://www.youtube.com/watch?v=WDtsRSzEsRg.

Rubrik: 

C-BPI-Ranking der Reifenhersteller

Triangle wird im kürzlich veröffentlichten China Brand Power Index 2020 zu den zehn führenden Autoreifenmarken gezählt.

Der aktuelle China Brand Power Index (C-BPI) 2020 zählt Triangle zu den Top 10-Reifenmarken. Das Markenwertbewertungssystem wurde von der Leitung des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie initiiert.

Rubrik: 

Avon Tyres beliefert Rodin Cars

Rodin Cars hat Avon Tyres mit der Lieferung von Radial-Slicks für seinen neuen FZED-Einsitzer beauftragt.

Rodin Cars hat Avon Tyres mit der Lieferung von Radial-Slicks für seinen neuen FZED-Einsitzer beauftragt. Avon und Rodin Cars arbeiten bereits seit 2016 zusammen, in den vergangenen vier Jahren wurden am 550 Hektar großen Hauptsitz von Rodin Cars in North Canterbury Entwicklungs- und Testarbeiten durchgeführt.

Rubrik: 

Speed4Trade mit Anbindung an Tyresystem

Softwarehersteller Speed4Trade hat eine neue Schnittstelle für die Anbindung an Tyresystem geschaffen.

Speed4Trade hat eine neue Schnittstelle für die Anbindung an Tyresystem geschaffen. Mittels der Anbindung an die eCommerce-Softwarelösung Speed4Trade Connect können Hersteller und Großhändler ihr Produktsortiment dort verfügbar machen.

Rubrik: 

Continental CST ernennt neuen Product Line Manager

Benjamin Hübner ist neuer Product Line Manager Landwirtschaft bei Continental CST. Bildquelle: Continental.

Continental hat die Stelle des Product Line Managers Landwirtschaftsreifen im Bereich Commercial Specialty Tires neu besetzt. Das Unternehmen hat Benjamin Hübner zum Nachfolger von Thorsten Bublitz ernannt, der bereits im vergangenen Jahr die Position als International Key Account Manager Trade für Commercial Specialty Tires übernommen hat.

Rubrik: 

Seiten