Bridgestone

Blizzak LM005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17 V

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Bridgestone Blizzak LM005, das japanische Gummi erhält „Bestnoten auf Nässe und beim Spritverbrauch", ist zudem "gut auf Schnee“. „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ attestieren die Tester allerdings. Der Japaner bestätigt herausragende Qualitäten auf nasser Fahrbahn – in der 205er Dimension dominiert er das Feld.

Endnote: 

"befriedigend"

Blizzak LM005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 H

Fahrzeug: 

Golf GTI
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

In Test der 205er-Dimension setzt sich der Bridgestone Blizzak LM005 mit der Gesamtnote 2,0 an die Spitze. Der Reifen fährt nicht nur die Bestnote auf Nässe ein; die Tester bescheinigen ihm zudem eine besonders gute Performance auf trockner Fahrbahn. Auch auf Schnee soll er gut sein.

Endnote: 

Testsieger - "gut"

Blizzak LM005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/45 R 18

Fahrzeug: 

5er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Bridgestone Blizzak LM005 - die Bilanz: „Überzeugendes Allround­talent, vorzüg­liche Wintereigenschaften, sicheres Nass- und Tro­ckenhandling.“

Endnote: 

"vorbildlich"

Weather Control A005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Den Weather Control A005 von Bridgestone sehen die Tester „sehr schwach auf Schnee“. Dafür zeigt sich bei dem Bridgestone-Profil ein deutlicher Performance-Unterschied bei anderen Fahrbahnverhältnissen, fährt der Pneu doch immerhin die „Bestnote auf trockener Fahrbahn“ und die „Bestnote auf nasser Fahrbahn“ ein.

Endnote: 

"nicht empfehlenswert" - Platz 7/7

Potenza S007 R.S.

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/35 R19

Fahrzeug: 

Mercedes AMG A 45 S
Beurteilung

Zeitschrift: 

sportauto

Beurteilung: 

Der Bridgestone Potenza S007 R.S. soll „aktiv, präzise und schnell“ sein und erhält daher die Gesamtnote "sehr gut".

Endnote: 

"sehr gut".

Potenza S001

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

245/45 R18

Fahrzeug: 

5er BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der „Nässe-Spezialist“ Bridgestone Potenza S001 war drittbester Vorrunden-Bremser, hadert aber auch mit „mäßiger Laufleistung“ und „hohem Rollwiderstand“.

Endnote: 

"befriedigend" - Platz elf

Turanza T005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 18 Y

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

auto motor sport

Beurteilung: 

Der Bridgestone Turanza T005 hat das „höchste Spritsparpotenzial“ aber auch „höchste Abrollgeräusch“.

Endnote: 

"gut"

Turanza T005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

„Sehr empfehlenswert“ ist laut AutoZeitung der Bridgestone Turanza T005: „sehr sicher im Trockenen, agil bei Nässe“.

Endnote: 

"sehr empfehlenswert"

Turanza T005

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

235/55 R17

Fahrzeug: 

Ford Kuga
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Das Urteil zum Bridgestone Turanza T005: „Sehr ausgewogen. Besonders gut auf trockener und nasser Fahrbahn“.

Endnote: 

"gut"

Potenza S001

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/40 R18

Fahrzeug: 

Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der Bridgestone Potenza S001 ist zwar „besonders gut auf trockener Fahrbahn“, allerdings laut ADAC „relativ schwach auf Nässe.

Endnote: 

"befriedigend"

Seiten